Unterhaltung

Pippa Middleton auf Tour nach rundbauchigen Babygerüchten

Könnten die Babygerüchte Ja wirklich? Gerüchten zufolge soll das seit Dezember 2020 geschehen Pippa Middleton (37) wäre wieder schwanger. Die jüngere Schwester von Herzogin Kate (39) und ihr Ehemann James Matthews (45) wurde vor fast drei Jahren zum ersten Mal Eltern. Sie hatten das Glück, einen Jungen zu haben, Arthur Michael. Aber hat Ihr Erstgeborener wirklich einen Bruder oder eine Schwester? Auf jeden Fall lassen diese neuen Fotos den Anschein erwecken, dass die Spekulation wahr ist.

Paparazzi klopfte an Pippa vor ein paar Tagen auf einem Spaziergang mit ihrem Sohn in London. Es war nicht wie ihre übliche Position stilvolles Outfit im Vordergrund, sondern was darunter verborgen ist. In den Schnappschüssen gibt es eine deutliche Beule unter ihrem karierten Mantel. Die große Frage ist, ist es wirklich ein Babybauch oder wurde die britische Frau gerade ungünstig fotografiert?

Ein Hinweis, der für eine Schwangerschaft spricht mehr Fotos von Schnappschussjägern, die Pippa Show mit einem angeblichen Babyball. Diese wurden am Valentinstag aufgenommen – und auch hier sieht der Kern des 27-Jährigen verdächtig rund aus. Werden die Middletons also bald wieder Nachkommen haben?

James Matthews und Pippa Middelton bei der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor im Mai 2019
Pippa Middleton in London im Februar 2021
Pippa Middleton in London im Februar 2021
READ  Kasia Lenhardt († 25): Die Ex-Freundin von FCB-Star Boateng ist tot - GNTM erinnert sie an die Show

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close