Samstag, April 13, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTop NachrichtenPhD Opportunity -...

PhD Opportunity – Enhanced Geothermal Systems, GFZ Potsdam, Deutschland

Geoforschungszentrum (GFZ) Potsdam, Deutschland (Quelle: Andreas Schwarzkopf, commons.wikimedia)

Das Helmholtz-Zentrum Potsdam – GFZ in Potsdam, Deutschland, hat derzeit zwei freie Doktorandenstellen für die Forschung zu verbesserten geothermischen Systemen.

Das Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ in Potsdam hat zwei Promotionsstellen im Bereich der Verbesserte geothermische Systeme. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (75%) mit einer befristeten Laufzeit von 36 Monaten. Stellen werden schnellstmöglich besetzt, spätestmöglicher Eintrittstermin ist jedoch Juli 2023.

Bewerbungen für die Stellen werden derzeit entgegengenommen dieser Link.

Das Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ ist das nationale Zentrum für Geosphärenforschung. Als Partner von Geo.Xverfügt das GFZ über ein hervorragendes Netzwerk zu anderen geowissenschaftlichen Einrichtungen in Potsdam und Berlin. Diese größte regionale Konzentration geowissenschaftlicher Kompetenz in Europa bietet erstklassige Kooperations- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die erfolgreichen Kandidaten werden Teil des vielfältigen Teams der Helmholtz-Nachwuchsgruppe „Advanced Reservoir Engineering Concepts for a Controlled Use of Deep Geothermal Energy in Urban Areas“ (ARES) im Bereich 4.8 „Geoenergie“. Die beiden Doktoranden werden die Arbeit der Gruppe unterstützen, indem sie eines der folgenden Themen mit Laborinjektionsexperimenten und numerischer Modellierung bearbeiten:

  • Adaptive Flüssigkeitsinjektion zur verbesserten Kontrolle der hydraulischen Stimulation
  • Systematische Analyse des Einflusses betrieblicher und geologischer Faktoren auf die induzierte Seismizität und Permeabilitätssteigerung
  • Entwicklung und Erforschung neuer Entwicklungskonzepte für verbesserte geothermische Systeme

Die Ergebnisse werden das physikalische Verständnis von hydraulischen Stimulationsbehandlungen und der damit verbundenen Frakturentwicklung, Permeabilitätserhöhung und injektionsinduzierter Seismizität verbessern. Dies wird die Verbesserung von Reservoir-Stimulationskonzepten unterstützen, um Enhanced Geothermal Systems (EGS) auf sichere und wirtschaftliche Weise zu entwickeln.

Gewünschte Qualifikationen sind:

  • MSc-Abschluss (oder gleichwertig) in Lagerstätten-/Erdöltechnik, angewandten Geowissenschaften, Umweltwissenschaften, Geophysik, Geologie, Physik, Mathematik oder gleichwertig
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Deutschkenntnisse sind hilfreich, aber keine zwingende Voraussetzung
  • Hohe Motivation und Kreativität sowie eine ergebnisorientierte, strukturierte und zuverlässige Arbeitseinstellung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit in diversen, interdisziplinären und internationalen Teams
  • Exzellente Kommunikations Fähigkeiten
  • Hintergrundwissen und Erfahrung in Geothermie, Gesteinsmechanik, Seismologie oder Hydraulic Fracturing und Programmierung, numerische Methoden, analytische Methoden oder Labormethoden sind hilfreich, aber keine zwingende Voraussetzung

Quelle: Akademisches Europa

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.