Top Nachrichten

Patiala GMC wartet auf das Nicken des Zentrums, um eine Sauerstoffanlage aus Deutschland zu importieren

Mit der vollständigen Infrastruktur warten das Rajindra Medical College und das Krankenhaus der Regierung auf den Wunsch des Zentrums, eine mobile Sauerstofferzeugungsanlage aus Deutschland zu bestellen.

Das Krankenhaus hat eine gute Infrastruktur entwickelt £84 lakh, um die Fabrik zu errichten, die nicht nur den Sauerstoffbedarf, sondern auch andere medizinische Einrichtungen decken würde.

“Wir werden die Anlage innerhalb von zwei Tagen in Betrieb nehmen, wenn wir die für die Sauerstoffproduktion erforderliche Ausrüstung erhalten, da alle anderen Anforderungen im Krankenhaus bereits vorhanden sind”, sagte der Chefarzt des Krankenhauses, Dr. HS Rekhi.

Insbesondere wird eine ähnliche Anlage am Government Medical College und Krankenhaus in Amritsar errichtet.

Er fügte hinzu, dass die vorgeschlagene Anlage 20.000 Liter Sauerstoff produzieren kann.

In der Zwischenzeit sagte einer der Beamten, die Landesregierung habe die Akte bereits zur Genehmigung an das Zentrum geschickt, aber noch keine Antwort erhalten.

“Nach der Genehmigung wird ein Auftrag für den Import einer Sauerstoff-Erzeugungsanlage erteilt, da die Formalitäten bisher erledigt wurden”, sagte er.

Es kann erwähnt werden, dass nach dem Anstieg des Bedarfs an medizinischem Sauerstoff in staatlichen Krankenhäusern aufgrund des plötzlichen Anstiegs der Zahl der Covid-Fälle sogar Premierminister Kapitän Amarinder Singh das Zentrum aufforderte, die Fabrik sofort einzurichten.

Im Moment gibt es keinen Mangel, sagt medizinische Hilfe

Angesichts des Zustroms von Covid-Patienten im Rajindra Hospital behaupten die Behörden, dass es nicht an Sauerstoff mangelt, da sie über eine ausreichende Speicherung von flüssigem medizinischem Sauerstoff (LMO) verfügen.

Medizinischer Superintendent Dr. Laut Rekhi verfügt das Krankenhaus derzeit über eine 12.000-Liter-LMO-Anlage und einen kleinen Sauerstoffgenerator mit einer Kapazität von 6.000 Litern.

READ  Sky Studios, Gaumont-Team für die deutsche Originalkomödie 'The Wasp'

„Derzeit werden rund 250 Patienten ins Krankenhaus eingeliefert und alle mit dem erforderlichen Sauerstoffbedarf versorgt. Darüber hinaus haben wir im Notfall einen Sauerstofftank bereitgehalten “, sagte er.

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close