Technologie

Nasa: Grünes Licht für den Start des Marsrovers “Perseverance”

Der Marsmarsch ist laut US-Raumfahrtbehörde NASA bereit für den Start in Florida. “Ich möchte nur sagen, dass die Bereitschaftskontrolle abgeschlossen ist und wir beim Start tatsächlich Fortschritte erzielt haben”, sagte NASA-Direktor Jim Bridenstine am Montag auf einer Pressekonferenz.

Der 1.000 Pfund schwere, drei Fuß hohe Roboter soll am Donnerstagmorgen (Ortszeit) eine Rakete von Cape Canaallel aus starten und im Februar auf einem trockenen See namens “Jezero Crater” auf dem Roten Planeten landen.

“Perseverance” ist der technisch anspruchsvollste Marsrover, der jemals entwickelt wurde. Es war mit 2,5 Milliarden Dollar teuer und wuchs herum Entworfen und gebaut für acht Jahre. Er hat sieben wissenschaftliche Instrumente an Bord, zwei Mikrofone, 23 Kameras, einen Laser und sogar einen kleinen Hubschrauber.

Spuren von mikrobiellem Leben, Klima und Geologie des Mars müssen untersucht werden. Dies sollte auch den Weg für die erste Reise zum Nachbarplaneten auf der Erde ebnen. Die NASA hatte zuvor vier weitere Roboter zum Mars gebracht.

Ikone: Spiegel

READ  Das Einstiegs-Smartphone "Clover" soll 2020 erscheinen

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close