Technologie

Megawide tippt auf deutschen Technologieentwickler

Megawide Construction Corp. hat sich mit dem deutschen Betontechnologie-Entwickler MultiCON zusammengetan, um eine effizientere und umweltfreundlichere Betonmischtechnologie in das Land zu bringen. Megawide teilte in einer Erklärung gegenüber der Börse mit, dass die Partnerschaft die exklusive Nutzung des fortschrittlichen Betonmischsystems OptiCon von MultiCON für eigene Projekte und kommerziell ermöglichen würde. Opticon wird in Europa für verschiedene horizontale und vertikale Entwicklungen eingesetzt. „Als Teil unseres Engagements, beim Aufbau der First World Philippinen zu helfen, sind wir immer auf der Suche nach First-World-Expertise und -Technologien, die wir in unseren Betrieben, Projekten und Produkten einführen und verwenden können. Wir haben uns für MultiCON entschieden, weil wir die zahlreichen Vorteile der Betonmischtechnologie für unser Geschäft und die Umwelt aus erster Hand kennengelernt haben“, sagte Edgar Saavedra, Chairman und CEO von Megawide. „Die Technologie verspricht nicht nur eine höhere Betonleistung, sondern bietet auch finanzielle und ökologische Vorteile. Wir planen, auf den Philippinen eine neue Methode zur Herstellung von Beton mit einer effizienteren und langlebigeren Qualität einzuführen“, sagte Saavedra.

HINWEIS HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Kommentare von Lesern, die auf dieser Website veröffentlicht wurden, werden in keiner Weise von Manila Standard unterstützt. Kommentare sind Meinungen von Lesern von manilastandard.net, die ihr Recht auf freie Meinungsäußerung ausüben, und sie repräsentieren oder spiegeln nicht notwendigerweise die Position oder Position von manilastandard.net wider. Obwohl sich diese Veröffentlichung das Recht vorbehält, Kommentare zu entfernen, die sie als anstößig, anstößig oder im Widerspruch zu den redaktionellen Standards von Manila Standard hält, übernimmt Manila Standard keine Haftung für ungenaue Informationen, die von den Lesern in diesem Kommentarbereich bereitgestellt werden.

READ  Neues Symbol in WhatsApp: Dies bedeutet die kleine Uhr auf dem Profilbild

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close