Technologie

Kommt mit vorinstallierten Google Telefonie- und SMS-Anwendungen

OnePlus entfernt sich von seinen Apps, zumindest für das kommende Smartphone des Unternehmens, OnePlus Nord. Über seinen Instagram-Kanal gaben sie bekannt, dass sie einige Google-Apps direkt nutzen möchten. Dies bedeutet, dass Sie nicht die OnePlus-Telefon-App sehen, sondern das Paket, das aus Google-Telefon, Kontakten, SMS und Google Duo besteht. Das Unternehmen gibt keinen direkten Grund dafür an und nimmt eines der Videos auf Instagram auf kann hörendass Google Apps eine glattere Ecke als OnePlus haben sollten. Wahrscheinlich nicht die schlechteste Entscheidung. Die in Google erwähnten Apps sind auf der Android-Plattform äußerst nützlich und binden nicht die Zeit der OnePlus-Entwickler. Viele Hersteller entwickeln ihre Lösungen oft, um sich von der Konkurrenz abzuheben, aber am Ende wählen sie sie etwas schlechter. Der OnePlus Nord wird am 21. Juli vorgestellt. Es wird ein Snapdragon 765G 5G, ein 6,55-Zoll-Display und eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz geben – und wir wissen auch über die Kameras Bescheid:


READ  Systemanforderungen: Crysis Remastered ist kein Leichtgewicht

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close