Unterhaltung

Jérôme Boatengs Ex: Kasia Lenhardt gönnte sich eine komplette Überholung – Leute

Es gibt derzeit kein Entrinnen von ihr.

Mit ihrem Ex-Fußballstar Jérôme Boateng (32) befindet sich Model Kasia Lenhardt derzeit in einem öffentlichen Rosenkrieg, der angespült wurde. Vor allem zerkleinert Lenhardt selbst keine Worte.

Die 25-Jährige ist ebenso offen, wenn es um ihre Schönheitsinterventionen geht. Denn trotz ihres jungen Alters hat Kasia ihr schon viel angetan.

Zum Beispiel hatte sie im Februar 2020 eine sogenannte Gesichtsmodellierung, einschließlich Volumenaufbau mit Hyaluronsäure. Hier wird Hyaluronsäure mit einer feinen Injektionsnadel in die entsprechenden Gesichtsbereiche injiziert und anschließend modelliert. Das Ergebnis: messerscharfe Funktionen, weil sie in Instagram-Kreisen besonders beliebt sind.

Es fällt auf, dass Kasia ihr Gesicht “verfeinert” hatte, als sie bereits mit Boateng zusammen war. Berichte aus ihrem Schönheitssalon “Browbar By Mary” zeigen, dass Kasia das Gesichtsmodell im vergangenen Februar herstellen ließ. Erst im Januar 2020 machten sie und Boateng ihre Beziehung öffentlich.

Aber schon vorher war Kasia kleinen Schönheitsbehandlungen nicht abgeneigt, formte ihre Augenbrauen mit Farbpigmenten und zauberte mit einer “BB Glow Treatment” den perfekten Teint. Während dieser Behandlung wird eine spezielle Grundierung unter die Hautoberfläche gelegt, um die Haut aufzuhellen.

Ziemlich cool: Anstatt heimlich verwöhnt zu werden, steckt Boatengs Ex-Freundin hinter ihren kleinen Schönheitsinterventionen, selbst bei Rötungen und Einstichstellen direkt nach der Hyaluronsäurebehandlung.

Aber warum nimmt eine schöne junge Frau wie Kasia Lenhardt Mitte zwanzig an solchen Behandlungen teil? Vielleicht um mit dem aktuellen “Influencer Ideal” zu korrespondieren. Dazu gehören auffällige Gesichtszüge mit einem ausgeprägten Kinnbereich und hohen Wangenknochen, Katzenaugen, dicken Augenbrauen und glatter, dicker Haut.

Hoffentlich übertreibt Kasia es irgendwann nicht mehr mit den Interventionen …

So sah Kasia in GNTM-Zeiten aus

Erinnerst du dich an die Zeit, als Kylie Jenner (23) zum ersten Mal mit Mega-Lippen und einem neuen Styling auf Instagram schmollte und alle fragten: DAS soll dieselbe Person sein?

Ähnlich sollte es für einige sein, die Fotos von Model Kasia Lenhardt aus ihrer Zeit als GNTM-Kandidatin sehen. Denn der mittlerweile 25-Jährige ist im direkten Fotovergleich kaum wiederzuerkennen.


Schwer zu erkennen: das Modell (links) 2012 als GNTM-Kandidatin mit Heidi Klum (47)

Ja, die junge Dame links ist Kasia Lenhardt, hier 2012 als GNTM-Kandidatin bei Heidi Klum (47)Foto: DeFodi.de

Nun, als Kasia eine von Heidi Klums “Meeedchen” war, war sie erst 17 Jahre alt. Natürlich ändern Sie sich immer noch. Dann gibt es jetzt die schwarz gefärbten Haare, anderes Make-up – und jetzt verschiedene Schönheitsverfahren.

Und so hat sich der süße Teenager mit den charmanten “Unvollkommenheiten” in den letzten Jahren zu einer selbstbewussten jungen Frau im perfekten Influencer-Look entwickelt.

Auf jeden Fall eine echte Typänderung!

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close