Top Nachrichten

iPhone 11 bei Aldi: Was für ein gutes Angebot vom Discounter

Aldi nimmt das iPhone vorübergehend wieder in das Programm auf: Der Discounter wird das iPhone 11 am kommenden Donnerstag, den 24. September, online anbieten. Der Preis für das iPhone 11 in Schwarz mit 64 GB Speicherplatz beträgt dort 678 Euro. Das Smartphone wird sowohl von Aldi Nord als auch von Aldi Süd betrieben und ist lieferbar. Beide Geschäftsgruppen liefern nur in bestimmte Regionen. Dies kann vorab durch Eingabe der Postleitzahl überprüft werden. Der Versand ist kostenlos.

Es ist das erste Mal, dass der Discounter ein aktuelles Flaggschiff-iPhone-Modell anbietet. In der Vergangenheit wurden meist ältere Modellreihen verkauft. Einige davon waren auch überholte Modelle, aber das iPhone 11 ist als neu aufgeführt. Die Lieferung umfasst wie gewohnt die EarPods-Kopfhörer von Apple, ein Lightning-to-USB-Kabel und ein USB-Netzteil. Aldi liefert auch eine Aldi Talk SIM-Karte mit einem Startguthaben von 10 Euro.

Mehr von Mac & i

Der Preis von 678 Euro für die 64-GB-Version des iPhone 11 ist im Vergleich zu anderen Angeboten nicht schlechter, aber alles andere als günstig: In den Läden liegt das iPhone, das Apple selbst für knapp 779 Euro verkauft, weit darunter Die 700-Euro-Marke ist da. Manchmal gibt es auch Angebote für rund 650 Euro.

Der große Haken ist etwas anderes: Das “iPhone 12” ist gleich um die Ecke und wird wahrscheinlich in ein paar Wochen vorgestellt. Dann sollten Sie für etwa 780 Euro den Nachfolger des iPhone 11 kaufen, das angeblich mit einer 6,1-Zoll-OLED anstelle eines LC-Displays ausgestattet ist, ein neues Design hat, 5G-Netzwerke unterstützt und wie üblich einen schnelleren Prozessor. hat und wird mit einem besseren Kamerasystem ausgestattet sein.

Sollte Apple das iPhone 11 in seinem Sortiment behalten, wird der Hersteller es bald für rund 680 Euro anbieten. Infolgedessen sinkt der Preis im Freihandel in der Regel erheblich und könnte bald auf 600 Euro steigen. Wenn Sie also den Kauf eines iPhones bis Oktober verschieben können, sollten Sie dies tun.

Seit dem Frühjahr des iPhone SE 2020 hat Apple auch ein Einstiegsmodell in seinem Portfolio, das denselben A13-Prozessor wie das iPhone 11 verwendet, jedoch immer noch den alten, kleineren 4,7-Zoll-Formfaktor mit Home-Taste und Touch ID. Sie müssen auf ein Ultraweitwinkelobjektiv verzichten. und Apples Nachtmodus entsprechen dem SE, sind aber für weniger als 450 Euro im Handel erhältlich – auch mit 64 GB Speicherplatz.

Die iPhone-Promotion bei Aldi Süd und Aldi Nord läuft bis zum 17. Oktober, aber die Waren sind wahrscheinlich schnell ausverkauft. Wie viele Geräte der Händler zu bieten hat, bleibt offen.


(lbe)

Zur Homepage gehen

READ  US-Massenmorde: Leben für "Golden State Killer"

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close