Technologie

Hyderabad führt die KI-Technologie von Pure EV ein, um Li-Ionen-Batterien, Energy News und ET EnergyWorld automatisch zu reparieren

Hyderabad: Pure EV, das in Hyderabad (IIT-H) inkubierte Stadt-Startup Purenergy des indischen Instituts für Technologie für Elektroautos, hat BaTrics Faraday entwickelt, eine auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Hardware, die automatisch identifizieren und erkennen kann Reparatur (Li-Ion) Batterien von Elektrofahrzeugen.

Mit BaTrics Faraday muss ein Kunde nicht mehr zu Service-Centern gehen, um seine fehlerhaften Batterien zu reparieren.

„Pure EV hat eine AI-gesteuerte Hardware entwickelt, die Batteriefehler über ein extern an die Batterie angeschlossenes Gerät diagnostiziert und behebt. Dies spart wertvolle Arbeitsstunden, die sonst für das Ersetzen von Zellketten und die Verkürzung der Batterielebensdauer aufgewendet würden deutlich. “Turn Around Time” (TAT) “, sagte Pure EV Gründer und Professor Nishanth Dongari.

Er sagte, Li-Ionen-Batterien seien die kritischsten Komponenten von Lithiumzellen-Elektrofahrzeugen, die in Reihe und parallel zusammengeschweißt werden, um die gewünschte Spannung und Amperestundenkapazität zu erreichen.

“Im Falle eines Batterieausfalls in einer der Zellenserien führt dies zu erheblichen Ausfallzeiten für die EV-Besitzer. Darüber hinaus belasten das Nutzungsverhalten und die indischen Umgebungsbedingungen die Batterien stärker”, sagte Dongari

Er betonte, dass es für Originalbatteriehersteller (OEMs) eine sehr schwierige Aufgabe sei, Defekte durch Diagnose und Austausch defekter Zellreihen beheben zu lassen, wo er BaTrics Faraday vorschlägt.

Laut dem Startup sind Besitzer von Elektrofahrzeugen auf OEMs von Elektrofahrzeugen angewiesen, die sich bei Batterieproblemen an Batteriehersteller wenden, was die Behebung schwierig macht, da die Lieferketten noch nicht gut etabliert sind.

„Dieses intelligente Gerät verbessert die Fähigkeit von Pure EV, Batterieausfälle in kürzerer Zeit zu beheben. Mit dem bedeutenden Start von Elektrofahrzeugen baut PURE EV die erforderliche Infrastruktur und die technischen Fähigkeiten auf, um ein Pionier im Batterie-After-Sales-Service zu werden Kunden “, sagte Rohit Vadera, CEO von Pure EV.

READ  APU-Gerüchte: AMD Ryzen 7 5700U und Ryzen 5 5500U in Geekbench

Das Startup teilte mit, dass die KI-Reparaturtechnologie, die auf alle fünf Zweiradmodelle angewendet werden kann, ausgiebig getestet wurde und im ersten Quartal 2021 eingeführt werden kann.

– IANS

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close