Top Nachrichten

Freizeitgestaltung – warum die Auszeit nach der Arbeit so wichtig ist!

Freizeitbeschäftigungen sollen für Ausgleich nach einem anstrengenden Arbeitstag sorgen. Auch wenn es sich bei einem Hobby nicht um eine sportliche Aktivität handelt, ist die Auszeit keine Zeitverschwendung, sondern für die körperliche und seelische Regeneration von großer Bedeutung. 

Eine Freizeitbeschäftigung sollte Spaß machen


Im Unterschied zum Beruf dient das Hobby nicht dazu, den Lebensunterhalt zu verdienen. Die Freizeitbeschäftigung sollte daher keine Verpflichtung sein, die Leistung erfordert, sondern einfach Spaß machen. Einen ausgleichenden und entspannenden Effekt kann eine Freizeitaktivität nur haben, wenn sie den persönlichen Interessen entspricht und zum eigenen Lebensstil passt. Oft wird ein sportliches Hobby aufgegeben, weil das Training zu anspruchsvoll oder die Sportart eher ungeeignet ist. Bevor mit einer Freizeitbeschäftigung begonnen wird, sollte man ehrlich zu sich selbst sein und auf die eigenen Stärken und Schwächen Rücksicht nehmen. Wer abends gern entspannt auf dem Sofa liegt und spannende Filme anschaut, wird sich beim Training für einen Marathonlauf schwertun. Auch wenn Bewegung günstig ist, um überflüssige Pfunde abzubauen, muss man nicht jeden Tag joggen gehen. Zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen gehört neben Musikhören und online mit Freunden chatten auch das Spielen im Online-Casino. In einer virtuellen Spielbank findet man eine Vielzahl an Spielautomaten, sodass für Unterhaltung und Abwechslung gesorgt ist. So kann man beispielsweise bei JackpotPiraten Eye of Horus spielen. Das beliebte Online-Automatenspiel basiert auf der Geschichte des alten Ägyptens. Im Mittelpunkt steht das Horusauge (Eye of Horus), das ein altes ägyptisches Symbol ist und das Sinnbild des Himmels- und Lichtgottes Horus darstellen soll. Der Horus-Spielautomat besteht aus 5 Walzen und 10 Gewinnlinien. Die Anzahl der Spiellinien kann allerdings beliebig verändert werden. Ähnlich wie bei anderen Online-Automatenspielen werden die Einsätze je Gewinnlinie festgelegt. Das Eye-of-Horus-Spiel fällt durch seine einfache Gestaltung auf. Da die Spielregeln leicht erlernbar sind, ist das Spiel auch für Einsteiger geeignet. Insgesamt gibt es 10 verschiedene Spiel-Symbole, zu denen neben der Hauptfigur, dem Horusauge, unter anderem ein Falke, ein Skarabäus, das Symbol des Gottes Anubis sowie zwei verschiedene Ankh-Symbole und zwei Fächer zählen. Jedem Spielsymbol ist ein bestimmter Wert zugeordnet, der die Gewinnsumme beeinflusst. Das Horusauge ist das einzige Spielsymbol, das alle anderen Symbole ersetzen und damit die Gewinnchancen erhöhen kann. 

READ  Ryanair verlängert die Siegesserie, nachdem das deutsche Gericht Condor unterstützt hat. annulliert

Die persönlichen Interessen berücksichtigen


Filme und Serien anzuschauen, gehört zu den entspannenden Feierabend-Ritualen. Dabei ist diese Freizeitbeschäftigung so beliebt, dass jeden Monat zahlreiche neue Serien und Filme erscheinen. Um Stress abzubauen und die freie Zeit zu genießen, ist es wichtig, die Freizeit bewusst zu gestalten. Regelmäßige Auszeiten steigern die Lebensfreude und Leistungsfähigkeit und können auch körperlichen und psychischen Erkrankungen vorbeugen. Wer im Job stark gefordert wird, sollte sich nach Feierabend Zeit für sich selbst nehmen und sich nicht mit Verpflichtungen zusätzlich belasten. Beim Entspannen helfen auch Yoga-Übungen, Meditationen sowie Spaziergänge in der Natur oder Massagen. Bewusstes Nichtstun gilt zwar nicht als Hobby, dennoch kann diese Art der Freizeitgestaltung beim Stressabbau hilfreich sein. Die freie Zeit nach persönlichem Ermessen zu gestalten, ist grundsätzlich bei jedem Wetter möglich. Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, kann man sich mit einem spannenden Buch zurückziehen oder gemeinsam mit der Familie leckere Mahlzeiten kochen.

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close