Technologie

Forschung – Risikowahrnehmung Geothermie Indonesien, Türkei, Niederlande

Bohrplattform am Standort des Geothermieprojekts Sokoria, Indonesien (Quelle: KS Orka)

Ihr Beitrag wird für die Erforschung der Risikowahrnehmung bei der Entwicklung der Geothermie in Indonesien, der Türkei und den Niederlanden angefordert.

Im Rahmen einer interdisziplinären Studie von TU Delft und GFZ wird eine Studie zur Risikowahrnehmung von Geothermie in Indonesien, der Türkei und den Niederlanden durchgeführt. Meisterschülerin Jeanne Steijn, Die Technische Universität Delft und das Deutsche Geowissenschaftliche Forschungszentrum GFZ Potsdam bitten um Ihren Beitrag

Diese interdisziplinäre Forschung konzentriert sich auf die Risiken bei der Erzeugung von Geothermie und zielt darauf ab, die möglichen Risiken bei der chemischen Zusammensetzung von Geothermieflüssigkeiten aufzuzeigen. Die Beziehung zu den wahrgenommenen Risiken kann dazu beitragen, potenzielle und wahrgenommene Risiken abzubilden und zukünftige Kommunikationsstrategien im Bereich der Geothermie zu verbessern.

Aus diesem Grund lädt Sie diese Studie ein, an einer Studie zur Risikowahrnehmung von Geothermie teilzunehmen. Sind Sie aus Indonesien, der Türkei oder den Niederlanden und haben Sie ein paar Minuten Zeit? Wir möchten Sie bitten, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Diese Forschung wird in Zusammenarbeit zwischen der Technischen Universität Delft (Niederlande) und dem Deutschen Geowissenschaftlichen Forschungszentrum GFZ (Deutschland) durchgeführt. Die Forschung ist Teil des EU-Projekts Reflect und des MiMo-Projekts.

Ein Link zur Umfrage und weitere Informationen finden Sie hier Hier.

Link zu Projektwebsites / Umfrage:

READ  Weltraum / NASA: Asteroid "Bennu" auf Kurs zur Erde - ein komplizierter Rettungsplan ist im Gange

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close