Technologie

Europäische Aktien wackeln und Nasdaq-100-Futures fallen, wenn die Renditen von Staatsanleihen wieder steigen

Es gab Druck auf europäische Aktien, aber insbesondere auf Nasdaq-100-Futures am Freitag, als die Renditen von Staatsanleihen wieder stiegen.

Der Stoxx Europe 600 Index XX: SXXP
fiel nach einer Siegesserie von vier Sitzungen um 0,5% auf 423,13. Der deutsche DAX DX: DAX
fiel um 0,3%, während der französische CAC 40 FR: PX1
und FTSE 100-Indizes UK: UKX
waren flach. Der Euro EURUSD
und Pfund GBPUSD
fiel gegenüber dem DXY-Dollar
das wurde auf ganzer Linie gestärkt.

Für Anleger ergab sich mit dem Nasdaq-100-Futures-NQ00 ein bekanntes Szenario
ein Rückgang von mehr als 1%, wenn die Rendite des 10-jährigen US-Treasury BX: TMUBMUSD10Y
7 Basispunkte bis zu 1,6% pro Tag, nachdem sie zum ersten Mal seit einer Woche unter 1,5% gefallen sind. Dow Futures YM00
Unterwasser- und S & P 500-Futures ES00
fiel um 0,5%.

Einige haben es als Vorgehen gegen Technologieunternehmen in China bezeichnet, was den Druck auf Technologiewerte erhöhen würde. Die chinesische Marktregulierungsbehörde sagte Freitag Zwölf Unternehmen, darunter der WeChat-Eigentümer Tencent HK: 700, wurden mit Bußgeldern belegt
Suchmaschine Baidu BIDU
Hagelgigant Didi Chuxing und die japanische SoftBank JP: 9984

Europäische und US-amerikanische Aktien stiegen am Donnerstag, nachdem Präsident Joe Biden ein Konjunkturprogramm in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar unterzeichnet hatte. Die Europäische Zentralbank sagte, sie werde ihren Anleihekaufplan beschleunigen, da sie die Auswirkungen der Pandemie auf die Volkswirtschaften weiterhin bekämpft.

Lesen: Die EZB hat gerade gegen steigende Anleiherenditen zurückgeschossen und die Händler überrascht

Während die Haltung der EZB am Donnerstag die Anleihen der Region ankurbelte, standen diese Vermögenswerte am Freitag erneut unter Druck. Die 10-jährige deutsche Staatsanleihe verdient BX: TMBMKDE-10Y
Anstieg um 2 Basispunkte auf -0,308%. Die Rendite des 10-jährigen britischen vergoldeten BX: TMBMKGB-10Y
Bis 4 Basispunkte auf 0,781%. Die Einnahmen bewegen sich in die entgegengesetzte Richtung der Preise.

READ  Google Maps: Sie können Benutzer jetzt über das Update verfolgen

Daten zeigten, dass die britische Wirtschaft im Januar um 2,9% schrumpfte, wobei die Schwäche vom Dienstleistungssektor aufgrund von Blockaden angeführt wurde und als neue Brexit-Handelsvereinbarungen die Exporte belasteten, teilte das Amt für nationale Statistiken am Freitag mit.

Aktien in Bewegung zeigten technische Schwäche in Europa mit Aktien der ASML Holding ASML

NL: ASML
und STMicroelectronics STM

IT: STM
jeweils eine Abnahme von mindestens 1%.

Burberry UK: BRBY
Die Lagerbestände stiegen um 7%, nachdem die Luxusgütergruppe für das Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz prognostiziert und das Betriebsergebnis angepasst hatte, um die Erwartungen zu übertreffen.

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close