Unterhaltung

“Eternals” verlinkt direkt auf “Avengers: Endgame”: Neuer Trailer zeigt endlich die bösen Deviants und die Celestials – Kino News

Der neue Trailer zu Marvels „Eternals“ zeigt nicht nur die Celestials, die Schöpfer der Eternals, und ihren Erzfeind, die Deviants, sondern unterstreicht auch, wie eng der kommende MCU-Blockbuster in erster Linie mit „Avengers: Endgame“ verbunden ist.

Marvel-Mastermind Kevin Feige und MCU-Produzent Nate Moore haben gerade versprochen, dass die Frage, warum sich die Eternals nicht in den Kampf gegen Thanos in “Avengers: Endgame” eingelassen haben, beantwortet wird – Marvel veröffentlicht bereits einen neuen Trailer zu “Eternals”. Es ist glasklar, wie eng der Film an “Endgame” gebunden ist und wie wichtig diese Frage für die Handlung ist, offensichtlich:

Im Trailer erfahren wir, dass die Rückkehr der ausgestorbenen Wesen im Universum, insbesondere derjenigen auf der Erde, die nötige Energie „für den Beginn des Erscheinens“ lieferte – vermutlich bezogen auf die Rückkehr der Abweichenden, der Antagonisten und Widersacher der Ewigen.

und Die dunklen Abweichler sind, wie bereits von Feige und Moore angedeutet, auch der Grund, warum die Eternals bisher nicht eingreifen konnten und durften: „Warum hast du nicht gegen Thanos geholfen? Oder in anderen Kriegen, in all den schrecklichen Ereignissen unserer Geschichte?“, fragt Dane Whitman, gespielt von „Game Of Thrones“-Star Kit Harington, in einer Szene im Trailer.

Die Antwort von Sersi (Gemma Chan), die Eternals ist und mit Whitman in einer Beziehung steht: “Wir wurden angewiesen, nicht in menschliche Konflikte einzugreifen, es sei denn, es handelt sich um Deviants.” Und diese Anweisung kam von den Celestials, die nun im Trailer mehrfach in voller Pracht zu sehen sind.

Ewige, Himmlische und Abweichler

Die Celestials sind die Schöpfer der Eternals und wurden ein paar Mal kurz in der MCU gesehen (nämlich in “Guardians Of The Galaxy” und “Guardians Of The Galaxy Vol. 2”). Was ihr sonst noch über die riesigen, meist robotischen Kreaturen wissen müsst und welche Rolle sie in “Eternals” spielen könnten, erfahrt ihr in diesem Video:

READ  Anime News für September 2021 auf DVD und Blu-ray

Und dann sind im neuen „Eternals“-Trailer auch gleich mehrere Abweichler zu sehenWir gehen jedenfalls davon aus, dass die Kreaturen, die Ikaris (Richard Madden) an zwei Stellen mit seinen Laseraugen bekämpft, zu den Widersachern der Eternals gehören. Aber die Kreatur, die Thena (Angelina Jolie) fesselt, ist sicherlich eine der abwegigen Figuren.

Marvel Studios 2021

Ist das einer der Abweichler?

Allerdings gibt es natürlich noch einige Fragen, die in Kürze beantwortet werden: “Eternals” soll am 4. November 2021 in die deutschen Kinos kommen. Weitere Rollen als Eternals-Star Salma Hayek (Ajak), Barry Keoghan (Druig), Don Lee (Gilgamesh), Kumail Nanjiani (Kingo), Lauren Ridloff (Makkari), Brian Tyree Henry (Phastos) und Lia McHugh (Sprite).

Sie können den Trailer auch unten auf Englisch ansehen:

Wenn ihr diese und andere wichtige Neustarts nicht verpassen wollt, sei es Kino, Streaming oder Heimkino, abonniert unseren kostenloser Newsletterdie jeden Donnerstag erscheint.

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close