Montag, April 15, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTechnologieEin eisiger türkischer...

Ein eisiger türkischer Touch für den Transport eines amerikanisch-deutschen Impfstoffs

Trockeneis wird seit langem verwendet, um eine der beliebtesten süßen Leckereien der Türkei, das Kahramanmaraş-Eis, zu liefern. Jetzt arbeitet dasselbe Unternehmen, das Millionen von Menschen geholfen hat, ihre Sommer-Grundnahrungsmittel zu bekommen, daran, dass die Öffentlichkeit ihre Coronavirus-Impfstoffe unberührt erhält.

Die türkisch-deutsche Partnerschaft LY Holding ist für die Lieferung von Trockeneis für den Transport des Pfizer-BioNtech-Impfstoffs in Deutschland verantwortlich. Der Impfstoff, ein Gemeinschaftsprojekt der türkisch-deutschen Wissenschaftler Uğur Şahin und Özlem Türeci, verwendet eine trockene Kühlkettenlogistik mit Trockeneis.

Sami Kervancıoğlu, ein Partner der türkischen Familie, der Miteigentümer ist, betreibt eine ähnliche Fabrik wie die in Deutschland in der südtürkischen Provinz Kahramanmaraş, in der das berühmt dicke Eis hergestellt wird. „Wir können dieselbe Technologie in der Türkei für den Transport von Impfstoffen verwenden“, sagte Kervancıoğlu.

Trockeneis mit einer Temperatur von minus 78 Grad Celsius (minus 109,2 Grad Fahrenheit) gewährleistet den sicheren Transport von Impfstoffen, die bei minus 70 Grad Celsius gelagert werden müssen. Kervancıoğlu errichtete mit den türkischen Partnern von LY, die aus demselben Bezirk stammen, eine Trockeneisanlage im Bezirk Pazarcık in Kahramanmaraş. Flüssiges Kohlendioxidgas wird in der Anlage in Trockeneis umgewandelt und hauptsächlich in der Lebensmittel- und Medizinindustrie eingesetzt. Die Anlage kann täglich 6 Tonnen Trockeneis produzieren.

„In Kahramanmaraş wird es hauptsächlich verwendet, um hier hergestelltes Eis in andere Städte zu liefern. Es verhindert, dass Eis bis zu 72 Stunden schmilzt. In Deutschland stellen wir das gleiche Eis für Impfstoffe her. Wenn das türkische Gesundheitsministerium um Hilfe bittet, können wir Trockeneis bereitstellen “, sagte er am Freitag gegenüber der Nachrichtenagentur Demirören (DHA).

Continue reading

Virtuelle Server – nicht nur für Unternehmen eine interessante Option

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber auch immer mehr Selbstständige und Freiberufler entdecken die Vorteile einer virtuellen Serverumgebung für sich. Insbesondere Softwareentwickler profitieren von dieser Technologie. Doch was genau ist ein virtueller...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was Ihr Körper Ihnen zu sagen versucht

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise mit uns, einschließlich durch das, was wir oft als "Heißhunger" bezeichnen. Heißhungerattacken können ein Hinweis darauf sein, dass unserem Körper bestimmte Nährstoffe fehlen. Anstatt sie als...

Wer ist Deven Schuller: Zwischen Chance und Kritik!

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere durch das Setzen auf fallende Unternehmen, Aufsehen erregt und Diskussionen ausgelöst. Schullers Ansatz, vor allem während der Covid-Pandemie, der bisher unüblich war, markiert einen Wendepunkt. Dieser...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.