Technologie

Ein eisiger türkischer Touch für den Transport eines amerikanisch-deutschen Impfstoffs

Trockeneis wird seit langem verwendet, um eine der beliebtesten süßen Leckereien der Türkei, das Kahramanmaraş-Eis, zu liefern. Jetzt arbeitet dasselbe Unternehmen, das Millionen von Menschen geholfen hat, ihre Sommer-Grundnahrungsmittel zu bekommen, daran, dass die Öffentlichkeit ihre Coronavirus-Impfstoffe unberührt erhält.

Die türkisch-deutsche Partnerschaft LY Holding ist für die Lieferung von Trockeneis für den Transport des Pfizer-BioNtech-Impfstoffs in Deutschland verantwortlich. Der Impfstoff, ein Gemeinschaftsprojekt der türkisch-deutschen Wissenschaftler Uğur Şahin und Özlem Türeci, verwendet eine trockene Kühlkettenlogistik mit Trockeneis.

Sami Kervancıoğlu, ein Partner der türkischen Familie, der Miteigentümer ist, betreibt eine ähnliche Fabrik wie die in Deutschland in der südtürkischen Provinz Kahramanmaraş, in der das berühmt dicke Eis hergestellt wird. “Wir können dieselbe Technologie in der Türkei für den Transport von Impfstoffen verwenden”, sagte Kervancıoğlu.

Trockeneis mit einer Temperatur von minus 78 Grad Celsius (minus 109,2 Grad Fahrenheit) gewährleistet den sicheren Transport von Impfstoffen, die bei minus 70 Grad Celsius gelagert werden müssen. Kervancıoğlu errichtete mit den türkischen Partnern von LY, die aus demselben Bezirk stammen, eine Trockeneisanlage im Bezirk Pazarcık in Kahramanmaraş. Flüssiges Kohlendioxidgas wird in der Anlage in Trockeneis umgewandelt und hauptsächlich in der Lebensmittel- und Medizinindustrie eingesetzt. Die Anlage kann täglich 6 Tonnen Trockeneis produzieren.

„In Kahramanmaraş wird es hauptsächlich verwendet, um hier hergestelltes Eis in andere Städte zu liefern. Es verhindert, dass Eis bis zu 72 Stunden schmilzt. In Deutschland stellen wir das gleiche Eis für Impfstoffe her. Wenn das türkische Gesundheitsministerium um Hilfe bittet, können wir Trockeneis bereitstellen “, sagte er am Freitag gegenüber der Nachrichtenagentur Demirören (DHA).

READ  Nur heute: 6 GB LTE-Tarif für 7,99 Euro + kann jederzeit gekündigt werden

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close