Donnerstag, Februar 22, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartTechnologieDigitale Währung Bitcoin...

Digitale Währung Bitcoin steigt auf ein Rekordhoch

Rekord gebrochen: Bitcoin-Preis ist auf ein neues Hoch gestiegen. Eine Einheit Kryptowährung kostet jetzt fast 20.000 US-Dollar.

Die digitale Währung Bitcoin ist wertvoller als je zuvor. Montag der Lauf der ältesten und berühmtesten Rose Kryptowährung auf der Bitstamp-Handelsplattform bis zu 19.808 USD.

Dies übertraf den Ende 2017 aufgestellten Dreijahresrekord. Zu diesem Zeitpunkt erreichte Bitstamp ein Hoch von 19.666 USD. Auf anderen Plattformen, von denen es zahlreiche gibt, unterscheiden sich die jeweiligen Rekordwerte geringfügig.

Bitcoin hat in den letzten Wochen an Wert gewonnen. Allein seit Anfang Oktober hat sich sein Wert fast verdoppelt. Der Haupttreiber ist der Plan des großen Zahlungsdienstes PayPal, damit seine Kunden künftig mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen bezahlen können.

Professionelle Anleger interessieren sich für Bitcoin

Darüber hinaus scheinen immer mehr professionelle Anleger Interesse an Bitcoin zu entwickeln. Zum Beispiel hat der große Vermögensverwalter Fidelity vor einigen Monaten einen Bitcoin-Fonds aufgelegt.

Digitale Währungen wie Bitcoin sind jedoch sehr anfällig für Preisschwankungen. Das beste Beispiel ist die Rekordjagd, die Bitcoin Ende 2017 auf fast 20.000 US-Dollar brachte. Kurze Zeit später gab es einen erheblichen Preisverfall.

Noch vor dem jüngsten Rekordsprung war Bitcoin in der Zwischenzeit stark gefallen. Kritiker haben ihre Skepsis gegenüber digitalen Währungen bestätigt, wonach die hohen Wechselkursschwankungen die Verwendung als Zahlungs- oder Investitionsmittel behindern.

Bitcoin als ernsthafte alternative Währung?

Viele Bitcoin-Fans glauben jedoch, dass sich digitale Währungen zunehmend als ernsthafte Alternative zu herkömmlichen Währungen profilieren können. Ein Grund dafür ist das hohe allgemeine Interesse an Kryptowährungen, das nicht zuletzt durch die Bemühungen großer Zentralbanken wie der Europäischen Zentralbank (EZB) um digitales Geld angetrieben wird.

Andererseits könnte der Raketenanstieg erneut gegen eine Stabilisierung der Preisentwicklung sprechen: Bitcoin war im März nur 4.000 Dollar wert.

Continue reading

Wie man eine Mind Map für Projekte erfolgreich nutzt

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten klar und bildlich darzustellen. Man kann aus einer Mind Map viel für seine Projekte herausholen. Wir zeigen, wie. Vorbereitung: Sie können entweder auf Papier oder eine online...

Die besten Wandergebiete in den italienischen Alpen

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten und Abenteurer gleichermaßen. Dieses weitläufige Gebiet erstreckt sich über die gesamte Landschaft und bietet eine Reihe beeindruckender Landschaften, charmanter Dörfer und eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten,...

Die 5 Lösungen für beschädigte Schraubenköpfe

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie systematisch vorgehen, ist es fast garantiert, dass Sie nie wieder einen Schraubenkopf beim Anziehen oder Lösen des Befestigungselements beschädigen werden. Problem 1. Verwendung des falschen Einsatzes oder...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.