Technologie

Die Chat-Anwendung kündigt offiziell neue Funktionen an

WhatsApp-Chats werden in kürzester Zeit mit kleinen, oft unwichtigen Nachrichten gefüllt. Wie können Sie dort bestellen? Die Botenmacher haben sich etwas ausgedacht.

Fotoserie mit 13 Fotos

“Das meiste, was wir versenden, muss nicht ewig dauern.” Mit diesem Befund WhatsApp hat eine neue Funktion eingeführt. Die neue Funktion heißt “Abgelaufene Nachrichten” und ermöglicht es dem Absender festzustellen, dass eine neue Nachricht, die er gesendet hat, nach sieben Tagen aus einer Nachricht stammt. Plaudern verschwindet. Andere Boten bezeichnen solche “Vanishing Bus” -Funktionen oft – etwas kriegerischer – oft als “selbstzerstörende Nachrichten”.

Interessante Ade

Mit der neuen Funktion werden irrelevante und gedankenlose Dinge fast so automatisch aus einem Chat gelöscht wie alles, was eine Halbwertszeit hat – wie eine Einkaufsliste oder Nachrichten wie “Ich bin gleich da!” oder “Komm etwas später, sorry.”

In einem persönlichen Chat kann jeder der beiden Teilnehmer aktuelle Nachrichten aktivieren oder deaktivieren. In Gruppen ist dies den Administratoren vorbehalten. Die neue Funktion sollte im November auf allen Geräten verfügbar sein.

Aktive Nachrichten müssen für jeden Chat einzeln aktiviert werden. Tippen Sie im jeweiligen Chat auf den Namen des Kontakts, dann auf “Ablaufende Nachrichten”, dann auf “Weiter” oder “Weiter”. Und schließlich wählen Sie “Ein”.

Nicht für Geheimnisse

WhatsApp rät dringend davon ab, die Funktion für Geheimnisse und dergleichen zu verwenden. Kommunizieren Sie darüber nur mit Personen, denen Sie vertrauen. Der Grund dafür ist, dass Sie abgelaufene Nachrichten jederzeit weiterleiten können, bevor sie verschwinden, oder Sie können einen Screenshot davon – oder natürlich ein Foto – machen, um sie zu speichern.

READ  Apple M1: Silicon Info bietet Informationen zur verwendeten Architektur

Zusätzlich: Bei der Beantwortung in WhatsApp wird die zuvor gesendete Nachricht in Anführungszeichen gesetzt. Bei Antworten auf eine ablaufende Nachricht kann der zitierte Text nach sieben Tagen noch im Chat verbleiben. Und: Wenn eine ablaufende Nachricht mit deaktivierten ablaufenden Nachrichten an einen Chat weitergeleitet wird, verschwindet die Nachricht dort nicht.

Sonderfall der gesendeten Medien

Im Chat gesendete Medien verschwinden mit den jeweiligen Nachrichten. Sie bleiben jedoch auf dem Gerät gespeichert, wenn der automatische Download aktiviert ist. Diese Funktion kann unter “Einstellungen / Daten- und Speichernutzung” deaktiviert werden.

Wenn ein Benutzer eine Sicherungskopie erstellt, bevor eine für ihn bestimmte Nachricht verschwindet, wird sie dort gespeichert. Laut WhatsApp verschwindet es jedoch, sobald er oder sie das Backup wiederherstellt.

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close