Freitag, Juli 12, 2024

Creating liberating content

Ehemaliger Minister der PiS-Regierung...

Aus der im Juni eingereichten Mitteilung des Obersten Gerichtshofs geht hervor, dass Marek...

PiS sei „etwas passé“....

- Ich sagte, es würde Bewegungen im Raum geben, und es gibt Bewegungen...

Starker Schock im Bergwerk...

Am Donnerstagmorgen ereignete sich 1.200 Meter unter der Erde ein starkes Erdbeben. ...

IMWM-Benachrichtigungen. Hitze, Stürme...

IMWM warnt vor Unwettern, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag über...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartTop NachrichtenDeutschland und Frankreich...

Deutschland und Frankreich versuchen, der US-Klimahilfe einen eigenen Plan entgegenzusetzen

BERLIN (AP) – Deutschland und Frankreich haben am Montag Forderungen unterstützt, Europas grüne Industrien zu subventionieren, um der finanziellen Unterstützung entgegenzuwirken, die die Vereinigten Staaten amerikanischen Herstellern gewährt haben.

Die Europäische Union hat vor einem möglichen transatlantischen Handelskrieg gewarnt über den US Inflation Reduction Act, einen 369-Milliarden-Dollar-Plan, der in den USA hergestellte Produkte bevorzugt und von dem die EU behauptet, dass sie ihre Unternehmen unfair diskriminiert.

In einer gemeinsamen Erklärung erklärten Berlin und Paris, sie wollten „die industrielle Basis in Europa sichern, insbesondere die kritischen grünen Industrien“.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und sein französischer Amtskollege Bruno Le Maire schlugen „gezielte Subventionen und Steuergutschriften“ für Industriezweige wie Wind- und Solarenergieerzeugung, Wärmepumpenproduktion und Wasserstoffproduktion vor.

Gleichzeitig forderten sie das Exekutivkomitee der EU auf, mit Washington über europäische Hersteller zu verhandeln, um dieselben Ausnahmen zu erhalten, die die USA Mexiko und Kanada gewähren, die Freihandelspartner sind.

Viele der Ideen, die aus den beiden größten Volkswirtschaften der EU hervorgehen, spiegeln Vorschläge der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, widerder letzte Woche an die europäischen Staats- und Regierungschefs schrieb, dass der Block seine Regeln für staatliche Beihilfen anpassen sollte, um die „beispiellose Transformation“ von fossilen Brennstoffen zu grüner Energie zu erreichen.

Von der Leyen sagte auch, die EU solle mit den Vereinigten Staaten zusammenarbeiten, um „sicherzustellen, dass unsere jeweiligen Konjunkturprogramme sich gegenseitig verstärken“, zum Beispiel durch Zusammenarbeit bei der Suche nach alternativen Quellen für wichtige Rohstoffe, die derzeit von China geliefert werden.

___

Folgen Sie der Berichterstattung von AP über Klima und Umwelt: https://apnews.com/hub/climate-and-envirment

Continue reading

Ehemaliger Minister der PiS-Regierung in Schwierigkeiten. Die Staatsanwaltschaft führt Ermittlungen

Aus der im Juni eingereichten Mitteilung des Obersten Gerichtshofs geht hervor, dass Marek Gróbarczyk, damals Minister für maritime Wirtschaft in der Regierung von Mateusz Morawiecki, in den Jahren 2019 und 2020 „Er hat den Ministerrat nicht darüber informiert, dass...

PiS sei „etwas passé“. Ardanowski kündigt seinen Abschied und eine neue Partei an

- Ich sagte, es würde Bewegungen im Raum geben, und es gibt Bewegungen im Raum. Dies sei nun schon seit mehreren Sitzungen zu spüren und werde vielleicht bei diesem Treffen formell Gestalt annehmen, sagte der Marschall des Sejm,...

Starker Schock im Bergwerk Rydułtowy. Mehrere Dutzend Bergleute warten auf ihre Rettung

Am Donnerstagmorgen ereignete sich 1.200 Meter unter der Erde ein starkes Erdbeben. Es gab 68 Bergleute in der Gegend. 15 Bergleute wurden gerettet, 10 davon liegen im Krankenhaus. Eine Rettungsaktion ist im Gange.Informationen über den Schock...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.