Freitag, Juni 21, 2024

Creating liberating content

Wird es große Einschnitte...

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position...

Tornados, Hagel und Stürme....

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen...

Die Kopernikanische Akademie wird...

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Dariusz Wieczorek hat einen Antrag gestellt, zwei...
StartTop NachrichtenDeutsches Tempolimit könnte...

Deutsches Tempolimit könnte mehr CO2 einsparen als bisher angenommen – Studie

BERLIN, 20. Januar (Reuters) – Eine neue Studie hat ergeben, dass Deutschland durch die Einführung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf seinen Autobahnen fast dreimal mehr CO2-Emissionen einsparen könnte als bisher angenommen, was den Druck auf Berlin erhöht, das politisch heikle Thema zu überdenken.

Am Donnerstag veröffentlichte Daten des Umweltbundesamtes (UBA) zeigen, dass ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern auf Autobahnen in Deutschland, das derzeit keine Geschwindigkeitsbegrenzungen hat, den gesamten CO2-Ausstoß von Pkw und leichten Fahrzeugen reduzieren könnte. Nutzfahrzeuge um rund 6,7 Millionen Tonnen pro Jahr.

In einer früheren Studie, bei der eine andere Methodik verwendet wurde, erwartete die Agentur, dass eine solche Begrenzung zu 2,6 Millionen CO2-Einsparungen führen würde.

Das Verkehrsministerium sagte, die Studie zeige auch, dass ein pauschales Tempolimit zu einer Verlagerung des Verkehrs von den Autobahnen auf Nebenstraßen führen würde, was zu mehr Staus und mehr Unfällen in Städten und auf Landstraßen mit mehr Lärm und Umweltschadstoffen für ihre Anwohner führen würde .

„Verkehrsfluss und Verkehrssicherheit scheinen auf Autobahnen am größten zu sein“, sagte ein Ministeriumssprecher gegenüber Reuters und fügte hinzu, die Regierung habe sich auf wirksame Maßnahmen zur Erreichung ihrer Klimaziele geeinigt, die kein pauschales Tempolimit beinhalteten.

Da Deutschland bis 2045 klimaneutral werden will, erhöhen die neuen Ergebnisse den Druck auf das von der liberalen FDP geführte Verkehrsministerium, sein CO2-Reduktionsprogramm für den Sektor, der die Emissionen am langsamsten reduziert, zu verstärken.

Um das Reduktionsziel für 2022 zu erreichen, dürfen die Emissionen des Sektors 138,7 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente nicht überschreiten. Das UBA wird im März bekannt geben, ob der Sektor dieses Ziel erreicht hat, warnte jedoch im November, dass es keine Anzeichen dafür gebe, dass es es erreicht habe.

Im Jahr 2021 wird der Verkehr in Deutschland rund 148 Millionen Tonnen CO2 ausstoßen und damit das Ziel um rund 3 Millionen Tonnen verfehlen.

Das Verkehrsministerium sagt, sein Programm werde in den nächsten Jahren rund 13 Millionen Tonnen einsparen, um das verfehlte Ziel für 2021 auszugleichen.

Aber Umweltschützer sagen, das Programm gehe nicht weit genug und drängen die Regierung, Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Autobahnen einzuführen, wobei einige Aktivisten an Straßen in Berlin und anderen deutschen Städten festhalten und eine solche Begrenzung fordern.

Die deutsche Regierungskoalition konnte sich am Widerstand der FDP nicht auf ein Tempolimit einigen.

Die Ergebnisse des UBA deckten sich mit der am Donnerstag verkündeten Bekanntgabe des Bundesverfassungsgerichts, dass es eine Verfassungsbeschwerde gegen die Bundesregierung wegen der unterlassenen Einführung eines pauschalen Tempolimits auf Bundesautobahnen abgewiesen habe.

Berichterstattung von Riham Alcousaa; Herausgegeben von Alex Richardson, Kirsten Donovan

Unsere Maßstäbe: Die Vertrauensgrundsätze von Thomson Reuters.

Continue reading

Wird es große Einschnitte geben? Eine wichtige Stimme der Regierung

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position der Linken ist, dass wir den Gürtel nicht um die dünnsten Bäuche enger schnallen und anfangen sollten, die Grundbedürfnisse der Polen zu beschneiden. Es gibt...

Tornados, Hagel und Stürme. IMWM hat Warnungen herausgegeben

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen Wetterphänomenen, darunter Tornados, kommen. Auch das Institut für Meteorologie und Wasserwirtschaft warnt vor der Hitze. - Es wird sehr gefährlich sein, sagen Prognostiker. ...

Die Kopernikanische Akademie wird aufgelöst. Der Minister übersetzt

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Dariusz Wieczorek hat einen Antrag gestellt, zwei Gesetzentwürfe auf die Liste der Gesetzgebungsvorhaben der Regierung zu setzen. Die eine betrifft die Auflösung der Kopernikanischen Akademie, die andere die Änderung des Gesetzes über die...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.