Donnerstag, Juni 20, 2024

Creating liberating content

Szymon Hołownia änderte seine...

„Fakt“ brachte das Thema CPK in einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Sejm,...
StartTechnologieDeutsche Staatsanwaltschaft ermittelt...

Deutsche Staatsanwaltschaft ermittelt gegen russische Kulturorganisation

Die Berliner Staatsanwaltschaft sagte am Montag, sie habe ein Ermittlungsverfahren gegen Russky Dom eingeleitet, eine Kulturförderungsorganisation in Berlin, die Teil einer russischen Regierungsbehörde ist, die Sanktionen der Europäischen Union unterliegt. Anfang dieses Monats ergab eine Untersuchung von Reuters, dass Russky Dom – was „russisches Zuhause“ bedeutet – trotz der Sanktionen Flugtickets für zwei in Deutschland lebende pro-russische Aktivisten gekauft hatte, um zu einer vom Kreml unterstützten Konferenz in Moskau zu reisen.

„Ich kann bestätigen, dass eine Anzeige bezüglich des ‚Russischen Hauses‘ erstattet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde“, sagte Karen Sommer, eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Berlin, in einer E-Mail auf Reuters-Fragen. Sie beantwortete keine spezifischen Fragen von Reuters zum Inhalt der Untersuchung oder zu den Ursachen und sagte, die Untersuchung befinde sich im Anfangsstadium und es könnten derzeit keine weiteren Informationen weitergegeben werden.

Die deutsche Nachrichtenagentur DPA zitierte einen anderen Vertreter der Berliner Staatsanwaltschaft mit den Worten, die Ermittlungen seien der Frage gewidmet, ob Russian House gegen das deutsche Außenwirtschaftsgesetz verstoßen habe, das EU-Sanktionen durchsetzt. Unternehmen, die EU-Sanktionen unterliegen, haben häufig ein Einfrieren ihrer Vermögenswerte oder sehen sich Beschränkungen bei der Durchführung von Finanzierungstransaktionen innerhalb der EU-Gerichtsbarkeit gegenüber.

Ein Beamter von Russky Dom in Berlin leitete die Fragen von Reuters an einen Sprecher weiter. Wiederholte Anrufe auf seinem Telefon beantwortete er nicht. Rossotrudnichestvo, das Kulturförderungsamt der russischen Regierung, führt den Russky Dom in Berlin als eine seiner Vertretungen auf. Rossotrudnichestvo reagierte nicht sofort auf eine schriftliche Bitte um Stellungnahme. Rossotrudnichestvo wurde im Juli 2022 unter EU-Sanktionen gestellt, weil er ein Netzwerk von „Einflussagenten“ betrieb, das der Block als Netzwerk bezeichnete und Geschichten über den Kreml verbreitete. Der Leiter bezeichnete die Sanktionen als „verrückt“.

Die Untersuchung von Reuters im Januar zeigte, wie eine Gruppe von Pro-Moskau-Aktivisten in Deutschland Online- und öffentliche Proteste organisierte, um gegen Berlins Unterstützung für die Ukraine zu protestieren. Zwei dieser Aktivisten, Elena Kolbasnikova und Max Schlund, planten, im Dezember nach Moskau zu fliegen, um an einer von der russischen Regierung mitorganisierten Veranstaltung teilzunehmen. In einer Online-Chatroom-Nachricht sagte Kolbasnikova, der „Sponsor“ für die Flugtickets sei Russky Dom.

Grigory Mikhitaryants, ein Beamter von Russky Dom, sagte Reuters zu der Zeit, als seine Organisation Tickets für zwei Personen besorgt hatte, um für die Veranstaltung nach Moskau zu reisen, lehnte es jedoch ab, ihre Namen zu nennen. Am Ende sind Schlund und Kolbasnikova nicht nach Moskau gereist, weil sie, so Kolbasnikova, ihren Flug verpasst hätten.

(Diese Geschichte wurde nicht von Devdiscourse-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

Continue reading

Fünf Finanztipps für junge Familien

Eine solide Finanzplanung bildet eine der Grundlagen für ein erfülltes Familienleben. Mit einer durchdachten Strategie lassen sich unerwartete finanzielle Belastungen besser meistern und langfristige Ziele leichter erreichen. Dieser Artikel gibt fünf praktische Finanztipps für junge Familien: von der effizienten...

EURO24 – So tippen Sie Sportwetten online sicher

Lange hat die Fußballwelt auf diesen Tag gewartet! In wenigen Tagen startet die Europameisterschaft im eigenen Land und der zwölfte Mann verlangt nur eines von der DFB-Elf: ein Sommermärchen 2.0. Ob die Jungs von Julian Nagelsmann den Bundesbürgern diesen...

Verhandeln in Zeiten des Wandels: 2020s Einfluss auf die Geschäftswelt

Dieser Artikel wurde von Matt Stockdale, einem Associate Partner bei The Gap Partnership, einem führenden Anbieter von Verhandlungstrainings, verfasst. Das Jahr 2020 steht als monumentaler Wendepunkt in der Geschichte dar. Während die Welt mit beispiellosen Herausforderungen rang, erfuhr das Wesen...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.