Samstag, Februar 24, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartTechnologieDeutsche Infineon sieht...

Deutsche Infineon sieht Chip-Knappheit bis 2023

Berlin – Deutschlands größter Chiphersteller Infineon geht davon aus, dass sich die aktuelle weltweite Angebotsknappheit bis weit in das Jahr 2023 hinein fortsetzen wird, sagte sein Vorstandsvorsitzender am Freitag.

In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagte Reinhard Ploss, dass es nicht nur von der Nachfrage, sondern auch davon abhänge, wie schnell die Produktionskapazitäten ausgeweitet werden könnten, wann die Chipknappheit endet.

Der Bau neuer Fabriken und Standorte zur Verarbeitung von Siliziumwafern zu Chips könne bis zu zweieinhalb Jahre dauern, sagte er.

Selbst die Aufrüstung bestehender Installationen würde bis zu einem Jahr dauern.

„In Bereichen, in denen wir auf eine neue Halbleiterproduktion warten müssen, könnte sich die Chipknappheit bis 2023 erstrecken“, sagte er.

Er schätzte, dass die Kapazität im Bereich der mobilen Chips etwa 20 Prozent unter der aktuellen Nachfrage liege, während die Knappheit in anderen Bereichen etwa 10 Prozent betrage.

„Aber wir brauchen auch eine gewisse Leerkapazität, oder besser gesagt, flexible Kapazität. Ohne Flexibilität würde das System ständig unter Druck geraten“, sagt Ploss.

Ein Anstieg der Nachfrage nach Heimelektronik während der Coronavirus-Sperren, gepaart mit vorübergehenden Fabrikschließungen, hat die Bestände unter Druck gesetzt.

Auch der Dreh- und Angelpunkt der Automobilindustrie zur Elektromobilität hat zu einer starken Nachfrage nach Chips geführt.

Knapp zwei Drittel der deutschen Industrieunternehmen haben nach aktuellen Untersuchungen des Münchener IFO-Instituts einen Mangel an Halbleitern gemeldet.

Nach Berichten der Stuttgarter Nachrichten und der Stuttgarter Zeitung wird die Chipknappheit auch den Autogiganten Daimler nächste Woche dazu zwingen, in einigen Fabriken die Arbeitszeit zu kürzen.

Ähnliches Video:

Medienagentur Frankreich

Continue reading

Wie man eine Mind Map für Projekte erfolgreich nutzt

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten klar und bildlich darzustellen. Man kann aus einer Mind Map viel für seine Projekte herausholen. Wir zeigen, wie. Vorbereitung: Sie können entweder auf Papier oder eine online...

Die besten Wandergebiete in den italienischen Alpen

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten und Abenteurer gleichermaßen. Dieses weitläufige Gebiet erstreckt sich über die gesamte Landschaft und bietet eine Reihe beeindruckender Landschaften, charmanter Dörfer und eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten,...

Die 5 Lösungen für beschädigte Schraubenköpfe

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie systematisch vorgehen, ist es fast garantiert, dass Sie nie wieder einen Schraubenkopf beim Anziehen oder Lösen des Befestigungselements beschädigen werden. Problem 1. Verwendung des falschen Einsatzes oder...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.