Montag, Februar 26, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartTop Nachrichten"Celebrity Big Brother"...

„Celebrity Big Brother“ – Blasphemie-Angriff auf Stoffstücke – Emmy – TV

Überstimulation im Wunderland!

Vom ersten Tag an verließ sich Reality-Star Emmy Russ (21) auf enge Kleidung und unhandliche Argumente im Märchenland „Celebrity Big Brother“ – aber jetzt war es zu viel für ihre Mitbewohner! Kurz vor dem Finale starteten sie am Dienstag einen schweren Blasphemieangriff gegen die Blondine. Anstifter: Ironischerweise Kampopa Werner Hansch (82)!

Der Kultkommentator war sauer auf die Rangliste vom Vortag, in der die Kandidaten entschieden, welcher von ihnen den Sieg am meisten verdient hat und wer nicht. Weil: Emmy wurde Vierter gewählt. Für Werner völlig unverständlich! Er sammelte alle Waldbewohner und erklärte empört: „Das ist ein Schnitt von allen anderen!“


Ikke Hüftgold und Werner Hansch übten Emmy-Bashing.  Kannst du sie jetzt noch berühren?Foto: Sat.1

“ data-zoom-src=“https://bilder.bild.de/fotos/ikke-hueftgold-und-werner-hansch-uebten-sich-im-emmy-bashing-ob-sie-jetzt-wohl-noch-anfassen-duerfen–201496885-72574266/Bild/1.bild.jpg“/>

Ikke Hüftgold und Werner Hansch übten Emmy-Bashing. Kannst du sie jetzt noch berühren?Foto: Sa. 1

Die „Beauty & The Nerd“ -Kandidatin, die inzwischen ahnungslos im Schloss war, zeigte ihren Charme so außergewöhnlich, dass „man hinter den schmalen Stoffstücken keine anderen Werte sehen kann“, rief Werner aus.

„Wenn das ausreicht, bereue ich es in einer Gruppe von neun Personen mit jeweils eigener Persönlichkeit sehr und bin enttäuscht“, sagt Werner.

Ikke Hüftgold (44) schloss sich glücklich der Blasphemietirade des Lagerältesten an. „Moralisch haben Sie zu tausend Prozent Recht. Jeder, der ständig dorthin geht und Titten lobt, deinen Schritt packt, deinen Hintern packt, will mit allen schlafen … sie gehören nicht auf den vierten Platz “, eilte der Ballermann-Star.

In der Arztpraxis fügte er hinzu: „In welchem ​​Ghetto ist sie aufgewachsen? Wenn meine Kinder so wären, würde ich mir einen Kopfschuss geben! „“

Nicht einmal Simone Mecky-Ballack (44) wurde zweimal gebeten, Emmy zu verteilen: „Wenn Sie also das Kleid falsch anziehen müssen, damit die Titten noch weiter heraushängen, ist es wirklich vorbei.“

Die Tatsache, dass Emmy Werner sogar bat, ihre Brüste zu berühren, ging für niemanden eindeutig zu weit. Ikke ist empört: „Wir Männer sind auch für so etwas empfänglich, aber immer wieder hinlegen und sagen:‚ Nimm mich, nimm mich, nimm mich ‚kommt nicht zu einem Werner, der 82 Jahre alt ist und andere Bedenken hat. absolut zu … „

Es überrascht nicht, dass die drei für die Nominierung ausgewählt wurden: Sie haben Emmy auf die Exit-Liste befördert!

Die Zuschauer waren eindeutig anderer Meinung, als sie die Blondine mit ihren Anrufen beschützten und ihr erlaubten, im Fernsehgefängnis zu bleiben. Für Ramin Abtin (48) ist „Celebrity Big Brother“ jedoch vorbei.

Continue reading

Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf 8 Wochen verkürzt

<!-- -->Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung haben den Reiseverkehr in ganz Europa beeinträchtigt. (Vertreter)Neu-Delhi: Die Bearbeitungszeit für ein Schengen-Visum für Reisen nach Deutschland wurde auf acht Wochen verkürzt und es werden Anstrengungen unternommen, sie weiter zu verkürzen, sagte Georg...

​Tritax EuroBox treibt Verkaufsplan mit Verkauf von Vermögenswerten in Deutschland im Wert von 65 Millionen Euro voran | Nachricht

Tritax EuroBox, das bis Ende 2024 Verkäufe im Wert von mindestens 150 Millionen Euro anstrebt, verkauft eine Immobilie in Deutschland für 64,6 Millionen Euro an einen europäischen Immobilienverwalter. Der Verkaufspreis der 43.200 m² großen Immobilie in Hammersbach entspreche weitgehend der...

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien

EU fördert KI und Robotik in der Landwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Italien Das Agri-Tech-Zentrum in Osnabrück ist Labor, Werkstatt und Versuchsfeld in einem Gestern der Deutsche Universität Osnabrück kündigte den Start der AgrarlebensmittelTEF Projekt. Das...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.