Unterhaltung

Auma Obama bringt Mabuse mit ihrer Salsa Motsi zum Weinen

Standing Ovations von der Jury

Auma Obama schafft einen sehr emotionalen Moment in Show 2 von “Let’s Dance” 2021. Weil nach ihr Salsa zu “Quimbara” von Celia Cruzwen sie mit Tanzpartner hat Andrzej Cibis bringt die Tränen der Motsi Mabuse Jury auf die Tanzfläche. Darüber hinaus gibt es Standing Ovations und Jorge González steht nicht mehr hinter der Jury. Auch der strenge Joachim Llambi ist voller Lob. Im Video zeigen wir den Tanz und wie Motsi von ihren Gefühlen überwältigt wird.

Motsi Mabuse erkennt sich in Auma Obama

Auma Obama kombiniert kubanischen Tanz mit afrikanischen Rhythmen mit ihrer Salsa und sorgt in Motsi für emotionales Chaos. “Stolz. Stolz, stolz”, jubelte der Richter, der sich als “Let’s Dance” -Kandidat aus Nairobi anerkennt.

Jorge González ist begeistert von den Bewegungen der 60-Jährigen. Es vermittelt die Freude am Tanzen und das ist ihm sehr wichtig. Er gibt ihr einen Tipp: “Immer in Bewegung bleiben!” Die Lebensfreude erreicht auch Joachim Llambi. “Es war genau das, was du hier getan hast.”

Auma Obama und Andrzej Cibis erhielten 23 Punkte von der Jury.

Die Video-Highlights der ersten “Let’s Dance” -Woche

“Let’s Dance” live im Stream auf TVNOW

READ  Prinz Harry ist Berichten zufolge in Großbritannien angekommen

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close