Unterhaltung

ARD: Ende der Kult-Serie nach fast 20 Jahren – Schauspieler finden es “seltsam”

Die ARD-Kult-Serie “For Heaven’s Sake” wird nach 20 Jahren eingestellt.

© Sascha Steinach über www.imago-images.de

Nach fast 20 Jahren ist es vorbei: Im Frühjahr 2021 werden die letzten Folgen der Lieblingsserie “Um Himmels Willen” auf der ersten sein.

Landshut – begleitet die HOCH-Treffersträhne treue Fans jeden Dienstag ab 20.15 Uhr Wir sprechen über die Kult-Serie “Um Himmels Willen” in der ersten. Nun der Schock: Die Serie wurde abgesagt! “Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie aufhören sollten, wenn es das Schönste ist”, sagte Jana Brandt, Leiterin der gemeinsamen Redaktion für Serien im Hauptprogramm der ARD. Nach 260 Folgen ist es Zeit für etwas Neues. „Es kann so viel verraten werden: Wir werden auch in Zukunft wetten am Dienstagabend Unterhaltung für die ganze Familie “, fügte sie hinzu. Details wurden noch nicht bekannt gegeben.

ARD-Kult-Serie pulverisiert: Das Programm läuft seit 2002

“Um Himmels Willen” lief seit Januar 2002. Sie lebte auch von ihrer zuverlässigen Besetzung: so war es auch Schauspieler Fritz Wepper Aufgenommen aus der ersten Folge. Er spielte in der Rolle von Wolfgang Wöller, dem Bürgermeister der fiktiven Stadt “Kaltenthal”. Er klatscht immer neckisch mit ihnen Nonnen aus dem Kloster vor Ort. Seit 2006 hat er und Janina Hartwig in der Rolle von Schwester Hanna, einem Lieblingsschauspieler-Duo im deutschen Fernsehen. Dies sind die Orte der Show Unterbayerische Landshutsteht für “Kaltenthal”, Niederaichbach, München und Umgebung.

ARD-Serie “Um Himmels Willen” abgesagt: Endet das Programm auch wegen schlechter Zuschauerzahlen?

Im Frühjahr 2021 sollte jetzt die letzte, die 20. Staffel sein. Viele Mitarbeiter, von denen einige seit der ersten Folge da sind, sollten ebenfalls Teil des Spiels sein. Ein Grund, warum die Serie jetzt zu Ende geht, könnte sicherlich auch der Fall sein Zuschauerzahlen aus “Um Gottes willen”. Davor waren ungefähr 7,5 Millionen Zuschauer pro Episode eingestellt, jetzt geht es nur noch darum vier Millionen.

READ  Meghan Markle: Jetzt setzt sie sich für die "Black Life" -Bewegung ein

Schauspieler Bernd Herzsprung, die 2019 fünf Folgen ausstrahlte, sprach mit dem Fotozeitung: „Für mich ist es seltsam und sehr bedauerlich, weil es auch eine erfolgreiche Serie ist. Ich bin gespannt, wie die Öffentlichkeit das wahrnehmen wird. “”(yh)

Odelia Günther

Explorer. Food Evangelist. General Analyst. Wannabe Gamer. Alkoholspezialist. Leser. TV-Fan.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close