Technologie

APU-Gerüchte: AMD Ryzen 7 5700U und Ryzen 5 5500U in Geekbench

Bild: AMD

Die kommenden APUs vom Typ Zen 2 Lucienne als Nachfolger von Renoir wurden nun erstmals in Form der AMD Ryzen 7 5700U und Ryzen 5 5500U in der Geekbench-Datenbank veröffentlicht. Die APU der nächsten Generation von AMD wird sowohl auf Zen 2 als auch auf Zen 3 setzen und diese mit den bekannten Vega-Grafiken kombinieren.

Lucienne erschien in Geekbench

Auch hier stammen die Informationen von dem Twitter-Nutzer, der für seine gute Nase bekannt ist @TUM_APISAKDies war der erste, der den Eintrag der auf Zen 2 basierenden Lucienne-APUs in die Geekbench-Benchmark-Datenbank meldete. Von den Cezanne-APUs, die Zen 3 mit Vega kombinieren, ist noch keine Spur vorhanden.

Die Tatsache, dass die Lucienne zugewiesenen APUs immer noch als “Renoir” ausgegeben werden, spricht für die Theorie, dass Lucienne eine einfache Renoir-Aktualisierung ist, während Cezanne auf bis zu acht neuen Zen 3-Kernen basiert.

Spezifikationen werden bestätigt

Die Taktraten von 2,1 bis 4,0 GHz für die Ryzen 5 5500U sowie 1,8 bis 4,3 GHz für den Ryzen 7 5700U bestätigen die nun gut dokumentierten und weitgehend gesicherten Spezifikationen der neuen 7-nm-APUs.

AMD Ryzen 5 5500U (
AMD Ryzen 5 5500U (“Lucienne”)
AMD Ryzen 7 5700U (
AMD Ryzen 7 5700U (“Lucienne”)

Die Grafiktaktung steigt im Durchschnitt nur geringfügig an, aber die zusätzliche Recheneinheit (CU) der Vega-Grafikkarte ist viel wichtiger, die in einigen Bereichen im Vergleich zu Renoir hinzugefügt wurde.

Mit dem 15-Zoll-Acer Aspire 5 A515 erschien Lucienne Anfang dieses Monats in Form des AMD Ryzen 7 5700U im Handel.

Derzeit gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass AMD die Lucienne-APUs zuerst ins Rennen schicken und später den Ryzen 5000U / H mit Cezanne und Zen 3 abschließen wird. Ein ähnliches Ergebnis wie in diesem Jahr wird im ersten Quartal 2021 erwartet.

READ  Weltraum / NASA: Der Asteroid "Bennu" könnte mit dem Rettungsplan der Erde kollidieren, um einen Notfall zu vermeiden

Möglicherweise gibt es im Januar einen Teaser für die virtuelle CES 2021, zu dem AMD-CEO Dr. Lisa Su wird eine Keynote halten.

AMD Ryzen 5000, U-Serie (nicht bestätigt)

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close