Technologie

APU-Gerüchte: AMD Ryzen 7 5700U und Ryzen 5 5500U in Geekbench

Bild: AMD

Die kommenden APUs vom Typ Zen 2 Lucienne als Nachfolger von Renoir wurden nun erstmals in Form der AMD Ryzen 7 5700U und Ryzen 5 5500U in der Geekbench-Datenbank veröffentlicht. Die APU der nächsten Generation von AMD wird sowohl auf Zen 2 als auch auf Zen 3 setzen und diese mit den bekannten Vega-Grafiken kombinieren.

Lucienne erschien in Geekbench

Auch hier stammen die Informationen von dem Twitter-Nutzer, der für seine gute Nase bekannt ist @TUM_APISAKDies war der erste, der den Eintrag der auf Zen 2 basierenden Lucienne-APUs in die Geekbench-Benchmark-Datenbank meldete. Von den Cezanne-APUs, die Zen 3 mit Vega kombinieren, ist noch keine Spur vorhanden.

Die Tatsache, dass die Lucienne zugewiesenen APUs immer noch als “Renoir” ausgegeben werden, spricht für die Theorie, dass Lucienne eine einfache Renoir-Aktualisierung ist, während Cezanne auf bis zu acht neuen Zen 3-Kernen basiert.

Spezifikationen werden bestätigt

Die Taktraten von 2,1 bis 4,0 GHz für die Ryzen 5 5500U sowie 1,8 bis 4,3 GHz für den Ryzen 7 5700U bestätigen die nun gut dokumentierten und weitgehend gesicherten Spezifikationen der neuen 7-nm-APUs.

AMD Ryzen 5 5500U (
AMD Ryzen 5 5500U (“Lucienne”)
AMD Ryzen 7 5700U (
AMD Ryzen 7 5700U (“Lucienne”)

Die Grafiktaktung steigt im Durchschnitt nur geringfügig an, aber die zusätzliche Recheneinheit (CU) der Vega-Grafikkarte ist viel wichtiger, die in einigen Bereichen im Vergleich zu Renoir hinzugefügt wurde.

Mit dem 15-Zoll-Acer Aspire 5 A515 erschien Lucienne Anfang dieses Monats in Form des AMD Ryzen 7 5700U im Handel.

Derzeit gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass AMD die Lucienne-APUs zuerst ins Rennen schicken und später den Ryzen 5000U / H mit Cezanne und Zen 3 abschließen wird. Ein ähnliches Ergebnis wie in diesem Jahr wird im ersten Quartal 2021 erwartet.

READ  Unbekannter Anrufer? Mit diesem Trick können Sie die Nummer immer noch herausfinden

Möglicherweise gibt es im Januar einen Teaser für die virtuelle CES 2021, zu dem AMD-CEO Dr. Lisa Su wird eine Keynote halten.

AMD Ryzen 5000, U-Serie (nicht bestätigt)

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close