Technologie

Taiwans ProLogium sucht eine europäische Niederlassung für eine 8-Milliarden-Dollar-Batteriefabrik

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

5. September (Reuters) – Der taiwanesische Batteriehersteller ProLogium Technology Co hat vier europäische Länder – Frankreich, Deutschland, Polen und das Vereinigte Königreich – für eine 8-Milliarden-Dollar-Fabrik für Festkörper-Lithiumbatterien in die engere Wahl gezogen, teilte das Beratungsunternehmen Accuracy am Montag mit.

ProLogium hat Accuracy damit beauftragt, einen Standort für die Fabrik zu finden, die eine Kapazität von 120 Gigawattstunden (GWh) haben muss, um Elektrofahrzeuge (EVs) zu versorgen und Tausende von Menschen zu beschäftigen, so das Beratungsunternehmen.

Die Fabrik wird in den nächsten zehn Jahren gebaut.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Eine Frist für die Standortentscheidung von ProLogium setzte das Beratungsunternehmen nicht.

Festkörperbatterien könnten ein Wendepunkt für Elektrofahrzeuge sein, da sie in der Lage sein sollten, mehr Energie zu speichern, schneller aufzuladen und eine größere Sicherheit zu bieten als flüssige Lithium-Ionen-Batterien, wodurch die Umstellung von Autos mit fossilen Brennstoffen beschleunigt wird.

Im vergangenen Jahr sammelte ProLogium in seiner letzten Finanzierungsrunde 326 Millionen US-Dollar, darunter Investitionen von Primavera Capital Group, SoftBank China Venture Capital und anderen. Weiterlesen

ProLogium und Mercedes-Benz (MBGn.DE) entwickeln gemeinsam Festkörperbatterien und der deutsche Premium-Automobilhersteller hat in den Batteriehersteller investiert.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Berichterstattung von Nick Carey, Redaktion von Louise Heavens

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Siehe auch  Die Commerzbank betont die Notwendigkeit austauschbarer Bankmarken mit Blockchain - Ledger Insights

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close