Technologie

Quartalsergebnisse: Microsoft steigert Umsatz und Gewinn erheblich

Bild: Microsoft

Dank Home Office und Gaming verzeichnete Microsoft ein weiteres starkes Quartal und steigerte den Umsatz um 12 Prozent auf 37,2 Milliarden US-Dollar. Das Einkommen stieg im gleichen Zeitraum um 13 Prozent auf 13,9 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn pro Aktie stieg um 32 Prozent auf 1,82 US-Dollar.

Home Office und Gaming als Verkaufsgarantie

Die globalen sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus führen auch zu einer hohen Nachfrage nach Cloud-Diensten wie Azure und Home-Office-Lösungen wie Microsoft-Teams. Es ist daher nicht verwunderlich, dass insbesondere diese Geschäftsbereiche im letzten Quartal sehr profitabel waren.

Das in Redmond ansässige Unternehmen erzielte jedoch auch starke Umsätze mit Einzelhandelskunden, der Xbox und ihren Dienstleistungen und Produkten der Surface-Serie und verbesserte sich in einigen Fällen gegenüber dem Vorjahr erheblich. Die Erwartungen der Analysten von 35,72 Milliarden US-Dollar wurden übertroffen.

Insbesondere im Gaming-Bereich kann Microsoft mit der Einführung der Xbox Series X und Series S am 12. November in den USA und am 19. November in Europa mit steigenden Umsätzen rechnen.

Der Betriebsgewinn stieg von 12,68 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal 2019 auf 15,87 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 25 Prozent entspricht. Der Nettogewinn stieg um 30 Prozent auf 13,89 Milliarden US-Dollar.

Die Aktie von Microsoft stieg, nachdem die Quartalsergebnisse um etwas mehr als einen Prozentpunkt veröffentlicht wurden, und notierte nach dem Handelsschluss bei 215,40 USD.

AMD überzeugt auch mit einem starken Quartal

AMD hat gestern auch sehr positive Geschäftszahlen für das vergangene Quartal vorgelegt und die Übernahme des FPGA-Marktführers Xilinx angekündigt.

READ  Diese neuen Emojis für 2021 wurden angekündigt

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close