Dienstag, April 16, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartTechnologiePremierminister Justin Trudeau...

Premierminister Justin Trudeau trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel

Premierminister Justin Trudeau hat gestern die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am Rande des G7-Gipfels im britischen Carbis Bay getroffen.

Premierminister Trudeau und Bundeskanzlerin Merkel sprachen über die Beendigung von COVID-19 und die Unterstützung der am stärksten von der Pandemie Betroffenen. Sie diskutierten auch über die Zusammenarbeit zwischen Kanada und Deutschland bei gemeinsamen Prioritäten wie der Bekämpfung des Klimawandels und dem Eintreten für unsere gemeinsamen Werte.

Premierminister Trudeau und Bundeskanzlerin Merkel betonten die Bedeutung eines grünen, integrativen und nachhaltigen Wirtschaftsaufschwungs, der hochwertige Arbeitsplätze schafft.

Die beiden Staats- und Regierungschefs erörterten die Lage in der Ukraine und die Bedeutung, Russland für seine destabilisierenden Aktionen in der Region zur Rechenschaft zu ziehen. Sie diskutierten auch die strategische Bedeutung der Zusammenarbeit in der Arktis.

Neben dem Gespräch zwischen den beiden Staats- und Regierungschefs nutzten Kanada und Deutschland die Gelegenheit, folgende Initiativen anzukündigen:

  • Start einer gemeinsamen Ausschreibung zu Wasserstofftechnologien im Herbst 2021 zwischen dem National Research Council Canada (NRC) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Diese Initiative zielt darauf ab, die Forschung und Investitionen zur Unterstützung der kanadischen und deutschen Klimaschutzziele zu fördern und baut auf der 50-jährigen wissenschaftlichen Partnerschaft zwischen den beiden Ländern auf;
  • Ein gemeinsamer Aktionsplan zur Umsetzung des Memorandum of Understanding zwischen Kanada und Deutschland über die Zusammenarbeit im Energiebereich;
  • Eine neue Lenkungsgruppe auf der Ebene der stellvertretenden Minister für die Beziehungen zwischen Kanada und Deutschland. Diese Lenkungsgruppe wird eine stärkere Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen wie Klimawandel, Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Energie, Wissenschaft, Technologie und Innovation fördern;
  • Kanadas Ehrengaststatus auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse bietet auch die Gelegenheit, unsere vielfältige Kultur zu feiern und die kanadische Verlagsbranche zu präsentieren.

Zugehörige Links

Continue reading

Virtuelle Server – nicht nur für Unternehmen eine interessante Option

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber auch immer mehr Selbstständige und Freiberufler entdecken die Vorteile einer virtuellen Serverumgebung für sich. Insbesondere Softwareentwickler profitieren von dieser Technologie. Doch was genau ist ein virtueller...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was Ihr Körper Ihnen zu sagen versucht

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise mit uns, einschließlich durch das, was wir oft als "Heißhunger" bezeichnen. Heißhungerattacken können ein Hinweis darauf sein, dass unserem Körper bestimmte Nährstoffe fehlen. Anstatt sie als...

Wer ist Deven Schuller: Zwischen Chance und Kritik!

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere durch das Setzen auf fallende Unternehmen, Aufsehen erregt und Diskussionen ausgelöst. Schullers Ansatz, vor allem während der Covid-Pandemie, der bisher unüblich war, markiert einen Wendepunkt. Dieser...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.