Technologie

Pepperl + Fuchs: Erforscht auf seiner ersten digitalen Messe die Zukunft der Automatisierungstechnik

Pepperl + Fuchs und seine Tochtergesellschaften VMT und ecom sind mit ihrer ersten virtuellen Messe “Digital Expo” Vorreiter bei einem neuen Veranstaltungsformat. Die kostenlose Veranstaltung findet ab dem 19. stattth – 23rd April 2021, bietet Neu- und Bestandskunden einen kompakten, vollständig digitalen Einblick in die aktuelle Produkt- und Lösungspalette der Spezialisten für industrielle Sensoren und Explosionsschutz. Die bestehende Veranstaltungsplattform des Unternehmens, www.your-future-automation.com, wird als virtueller Veranstaltungsort fungieren, an dem zuvor der „Pepperl + Fuchs Online Summit“ stattfand. Die neue Digital Expo hat ein neues Format, das weniger einer Konferenz ähnelt, sondern eher einer Technologiemesse ähnelt, bei der der Schwerpunkt auf der Benutzerinteraktion mit Anwendungslösungen liegt. Während der Veranstaltung, die auf Deutsch und Englisch stattfindet, arbeiten sich die Besucher durch einen virtuellen Showroom mit detaillierten, interaktiven 3D-Modellen.

Jede virtuelle Ausstellung wird durch Informationen wie Erklärvideos, Experteninterviews, technische Whitepaper und andere digitale Inhalte ergänzt. Alle Exponate sind ab dem 19. April 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche geöffnet. Internationale Experten von Pepperl + Fuchs stehen bis zum 23. April zur Verfügung, um Fragen per Live-Chat zu beantworten. Benutzer können nach diesem Datum weiterhin auf die Ereignisplattform zugreifen.

Vier Themen, die für Industriesensoren und Explosionsschutz relevant sind

Entsprechend dem Slogan für die Plattform “Your Future Automation” deckt die Digital Expo eine Vielzahl vielversprechender Themen ab, die für die Automatisierungstechnik relevant sind. Die von Pepperl + Fuchs und seiner Tochtergesellschaft VMT entwickelte PXL + -Technologie wird eines der wichtigsten Highlights sein. Diese Technologie kann verwendet werden, um 3D-Punktwolken mit so vielen Sensordaten – Pixel plus Informationen – wie erforderlich zu erstellen. Diese Daten geben die Farbe, Temperatur und Oberflächeneigenschaften eines gescannten Objekts an. Beispielsweise können mit dieser Technologie ausgestattete Roboter im Automobilsektor geschult werden, um selbst kleinste Lackschäden zu erkennen, die nicht nur durch eine 3D-Darstellung sichtbar wären. Mit dieser Technologie können Benutzer ein flexibles Multisensorsystem einrichten, das angepasst werden kann, um vorhandene Lösungen zu optimieren oder völlig neue Anwendungen zu erkunden. Der Inhalt der PXL + -Technologie umfasst eine einzigartige virtuelle Ausstellung, mit der Veranstaltungsteilnehmer an einem Wettbewerb teilnehmen können. Alle Spieler nehmen an einer Verlosung teil, um eines von fünf von Pepperl + Fuchs verschenkten Virtual-Reality-Headsets zu gewinnen.

READ  Mit diesem Trick ist das Warten vorbei

Alle Themen der ersten Pepperl + Fuchs Digital Expo auf einen Blick:

  • Zukunftsvision – Vision-Technologie mit PXL +
  • Wegweisend für automatisierte Lenkfahrzeuge: bewährte Anwendungen und innovative Technologien
  • Beitritt zur IIoT-Revolution – Technologien, Komponenten und Anwendungen
  • Erleben Sie die Ex-Evolution – Digitalisierung, Lösungen und industrielle Kommunikation in gefährlichen Bereichen

„Das Lösungsangebot der Pepperl + Fuchs-Gruppe basiert auf kontinuierlichem technologischen Fortschritt, der auch für die Entwicklung unserer Veranstaltungskonzepte relevant ist. Wir freuen uns darauf, mit der Digital Expo neue und bestehende Kunden für eine bahnbrechende und unterhaltsame Veranstaltung in einer 3D-Umgebung zu gewinnen, die die Grenzen zwischen analoger und digitaler Welt verwischt “, sagte Dr. Michael Kleinkes, Geschäftsführer der Pepperl + Fuchs-Tochter VMT.

Onlineanmeldung

Besucher können sich kostenlos für die erste Pepperl + Fuchs Digital Expo unter anmelden https://qoo.ly/3bdyxwDie Veranstaltung findet ab dem 19. April in deutscher und englischer Sprache statt.

Wenn Sie sich für die Digital Expo registrieren, haben Sie außerdem freien Zugang zu den Inhalten des vorherigen Online-Gipfels. Alle Teilnehmer, die sich zuvor bei der Pepperl + Fuchs-Veranstaltungsplattform für den Online Summit registriert haben, können ihre vorhandenen Zugangsdaten verwenden, um an der Digital Expo teilzunehmen.

Über Pepperl + Fuchs

Mit 5.900 Mitarbeitern weltweit erzielte Pepperl + Fuchs im Jahr 2020 einen Umsatz von 650 Millionen Euro. Die Pepperl + Fuchs Gruppe ist eines der führenden Unternehmen in der industriellen Sensortechnologie und im Explosionsschutz. Der Hauptsitz in Mannheim ist der Kern des technischen Fachwissens des Unternehmens, in dem Ingenieure und Spezialisten forschen und die neuesten Technologien und Produkte entwickeln. Ursprünglich ein kleines Familienunternehmen, das 1945 gegründet wurde, ist Pepperl + Fuchs heute auf allen Kontinenten mit mehr als 40 Tochterunternehmen vertreten. Unsere globale Präsenz bietet uns das Beste aus beiden Welten: höchste technische Standards sowie effiziente und kostengünstige Fertigungsanlagen. Pepperl + Fuchs hat sich zu einem Partner für Anwender von Automatisierungstechnik auf der ganzen Welt entwickelt und bietet das umfassendste Portfolio bewährter Komponenten für die Anforderungen der Produktionsautomatisierung und Prozessautomatisierung.

READ  Hochkarätiger deutscher Verein Bayer 04 Leverkusen-Boards mit Statistiken Zur Verwendung des KI-gesteuerten Match-Vorbereitungstools Kantenanalyse


Beitragsansichten:
25

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close