Montag, Juni 17, 2024

Creating liberating content

Łódź. Eine Verfolgungsjagd...

Die Polizei jagt durch die Straßen von Łódź. Illustratives Foto Die Polizei verfolgte...

Fahrer, wissen Sie das?...

Die Änderung des Straßenverkehrsgesetzes vom 26. Mai 2023 tritt am 17. Juni 2024...

Menschenmassen auf der Trybunalski-Messe...

Die diesjährigen Stadttage sind vollgepackt mit zahlreichen Attraktionen und kulturellen Veranstaltungen. Die...
StartTop NachrichtenNeue Vorwürfe bezüglich...

Neue Vorwürfe bezüglich des Justizfonds

Die Staatsanwaltschaft wirft der Verdächtigen Urszula D., ehemalige Direktorin der Justizfondsabteilung, vor, ihre Befugnisse überschritten und ihren Pflichten im Zusammenhang mit der finanziellen Unterstützung einer gegründeten Stiftung im November 2023 nicht nachgekommen zu sein, obwohl die Stiftung dies nicht getan hat . die formalen Anforderungen erfüllen.

Der Verdächtigen wird außerdem vorgeworfen, ihre Befugnisse überschritten und ihren Pflichten im Zusammenhang mit der Vereinbarung von 2018 nicht nachgekommen zu sein, keine Informationen über „Kofinanzierung aus dem Justizfonds“ auf aus diesen Fonds kofinanzierten Materialien anzugeben.

Continue reading

Łódź. Eine Verfolgungsjagd durch die Straßen der Stadt. Eine Fahndung nach dem Fahrer ist im Gange

Die Polizei jagt durch die Straßen von Łódź. Illustratives Foto Die Polizei verfolgte einen Fahrer durch die Straßen von Łódź, der es versäumte, für eine Kontrolle anzuhalten. Der Flüchtige tat zunächst so, als würde er anhalten, beschleunigte dann...

Fahrer, wissen Sie das? Am 17. Juni wird eine wichtige Änderung stattfinden

Die Änderung des Straßenverkehrsgesetzes vom 26. Mai 2023 tritt am 17. Juni 2024 in Kraft. Deshalb müssen alle Fahrer, die eine kostenpflichtige Personenbeförderung anbieten, dies tun einen polnischen Führerschein besitzen.Aber das ist nicht alles. Es wurde auch entschieden,...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.