Freitag, Juni 21, 2024

Creating liberating content

Wird es große Einschnitte...

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position...

Tornados, Hagel und Stürme....

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen...

Die Kopernikanische Akademie wird...

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Dariusz Wieczorek hat einen Antrag gestellt, zwei...
StartTechnologieLidar-Lieferant AEye Ink...

Lidar-Lieferant AEye Ink unterzeichnet Vertrag mit Continental, TuSimple

14. Juli (Reuters) – Der Hersteller von selbstfahrenden Sensoren AEye Inc hat am Mittwoch mit dem deutschen Autozulieferer Continental AG (CONG.DE) und dem autonomen Lkw-Hersteller TuSimple Vereinbarungen über seine Technologie getroffen.

AEye stellt ein sogenanntes Lidar her, das es selbstfahrenden Fahrzeugen ermöglicht, mithilfe von Laserlicht eine dreidimensionale Ansicht der Straße zu erhalten. Das Unternehmen plant, dieses Jahr im Rahmen einer Fusion mit CF Finance Acquisition Corp III (CFAC.O), einem Blankoscheck-Unternehmen, das vom Finanzdienstleistungsunternehmen Cantor Fitzgerald unterstützt wird, an die Börse zu gehen. Im Mai sagten die beiden, dass die Bewertung von AEye von 2 Milliarden US-Dollar auf 1,52 Milliarden US-Dollar gefallen sei. Weiterlesen

AEye und Continental, die ebenfalls in AEye investierten, gaben bekannt, dass der deutsche Autozulieferer die Sensoren von AEye in seine autonomen Fahrsysteme integrieren wird.

„Wir werden den gesamten Produktlebenszyklus verwalten, einschließlich der Produktentwicklung für den Massenmarkt sowie der Herstellung, Validierung und Prüfung nach Standards der Automobilindustrie“, sagte Gunnar Jürgens, Leiter des Lidar-Segments von Continental, in einer Erklärung.

AEye sagte auch, dass es eine Entwicklungsvereinbarung abgeschlossen hat, unter der TuSimple seine Lidar-Einheiten testen wird. TuSimple wird durch eine Minderheitsbeteiligung des Nutzfahrzeugunternehmens Traton SE (8TRA.DE) von Volkswagen unterstützt, das darauf abzielt, bis 2024 durch seine Partnerschaft mit Navistar, die Traton Anfang dieses Monats übernommen hat, selbstfahrende Lkw auf die Straße zu bringen.

„Diese Entwicklungspartnerschaft wurde mit dem Ziel gegründet, ihnen dabei zu helfen, dies zu erreichen, und letztendlich mit der Absicht, sie in ihrer Flotte auszurollen“, sagte Jordan Greene, einer der Mitbegründer von AEye, in einem Interview mit Reuters.

Aeve Technologies Inc (AEVA.N) gab im Januar bekannt, dass es auch mit TuSimple aus San Diego zusammenarbeitet, um Lidar-Einheiten bereitzustellen.

Die Sensoren von AEye und Aeva verwenden unterschiedliche Technologien. TuSimple sagte, dass es immer noch mehrere potenzielle Lidar-Anbieter bewertet.

Berichterstattung von Stephen Nellis in San Francisco; Adaption von Richard Pullin

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Continue reading

Fünf Finanztipps für junge Familien

Eine solide Finanzplanung bildet eine der Grundlagen für ein erfülltes Familienleben. Mit einer durchdachten Strategie lassen sich unerwartete finanzielle Belastungen besser meistern und langfristige Ziele leichter erreichen. Dieser Artikel gibt fünf praktische Finanztipps für junge Familien: von der effizienten...

EURO24 – So tippen Sie Sportwetten online sicher

Lange hat die Fußballwelt auf diesen Tag gewartet! In wenigen Tagen startet die Europameisterschaft im eigenen Land und der zwölfte Mann verlangt nur eines von der DFB-Elf: ein Sommermärchen 2.0. Ob die Jungs von Julian Nagelsmann den Bundesbürgern diesen...

Verhandeln in Zeiten des Wandels: 2020s Einfluss auf die Geschäftswelt

Dieser Artikel wurde von Matt Stockdale, einem Associate Partner bei The Gap Partnership, einem führenden Anbieter von Verhandlungstrainings, verfasst. Das Jahr 2020 steht als monumentaler Wendepunkt in der Geschichte dar. Während die Welt mit beispiellosen Herausforderungen rang, erfuhr das Wesen...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.