Technologie

Hiscox ernennt Europa zum Küchenchef Versicherungsunternehmen

“Ich habe die Entwicklung des Unternehmens Hiscox Europe aus erster Hand gesehen, das sich in den letzten 20 Jahren zu einem wichtigen Teil der Hiscox-Gruppe entwickelt hat”, sagte Dietrich, der Alumnus der Allianz, zu dessen Referenzen auch die Zeit gehört, die er als General Manager von Hiscox verbracht hat. Deutschland.

Laut dem internationalen Spezialversicherer mit Sitz in Bermuda hat sich die Einheit Deutschlands unter Dietrichs Führung mehr als vervierfacht und ist zum Flaggschiff von Hiscox Europe geworden.

In der Zwischenzeit fügte der CEO hinzu: „Trotz der Herausforderungen der Pandemie hat die [European] Das Unternehmen hat im Jahr 2020 eine starke Leistung erbracht, und wir sind gut aufgestellt, um diesen Trend fortzusetzen.

“Ich freue mich sehr, die Gelegenheit zu haben, mit den Talenten in unseren europäischen Niederlassungen zusammenzuarbeiten, um die transformativen Möglichkeiten zu nutzen, die die Technologie unseren Maklern und Kunden bietet.”

Hiscox Europe, mit 600 Mitarbeitern in 14 Büros, versichert hochwertige Haushalte, Kunst und Oldtimer. Es bietet auch gewerbliche Versicherungen für kleine und mittlere Unternehmen.

“Robert ist ein vielseitiger, sehr erfahrener Unternehmensleiter und ein geschätzter Kollege”, sagte Ben Walter, CEO des globalen Einzelhandels.

“Sein umfassendes Wissen über das Geschäft wird entscheidend sein, um die nächste Wachstumsphase für unser europäisches Geschäft voranzutreiben, da wir innovativ sind, um die Wachstumschancen zu nutzen, die wir sowohl in den traditionellen Makler- als auch in den digitalen Kanälen sehen.”

READ  Deutsche Unternehmen werden aufgefordert, in die IT-Branche zu investieren

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close