Technologie

Deutschland verspricht, anlässlich des Jubiläums von Fukushima auf eine atomwaffenfreie EU hinzuarbeiten

Zehn Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima bestand Bundesumweltministerin Svenja Schulze darauf, dass das Land die Kernenergie nicht als Option für eine kohlenstoffarme Stromerzeugung betrachte. “Atomkraft ist weder sicher noch sauber”, sagte Schulze, der den “Mythos” zurückwies, dass die Technologie uns helfen könnte, einen Ausweg aus der Klimakrise zu finden. “Die Zukunft liegt in der erneuerbaren Energie”, sagte sie. Die Entscheidung Deutschlands zum Ausstieg, die ursprünglich im Jahr 2000 getroffen und nach dem Zusammenbruch des japanischen Kraftwerks im Jahr 2011 bestätigt worden war, habe “Frieden in einen jahrzehntelangen sozialen Konflikt gebracht” und auf jeden Fall dazu beigetragen, ein großes Risiko auf nationaler Ebene zu minimieren , Sagte Schulze. .

Die Kernenergie könnte auch nicht im Interesse Deutschlands liegen, wenn sie im Ausland erzeugt wird, “sei es in unmittelbarer Nähe, in der EU oder weltweit”, sagte der Minister und fügte hinzu, “unsere Arbeit ist nicht mit dem deutschen Atomausgang beendet”. Das Umweltministerium hat eine veröffentlicht Positionspapier eine Liste von 12 Hauptzielen, die zur weiteren Reduzierung des nuklearen Risikos erforderlich sind. Dazu gehören Aktionen unter dem drei Abschnitte a) Abschluss des deutschen Atomausstiegs: Schließung von Kernkraftwerken, Förderung der Endlagerung, Beschleunigung des Ausbaus erneuerbarer Energiequellen; b) Verringerung der nuklearen Risiken in Europa und Stärkung der Zusammenarbeit; und c) Verbesserung der nuklearen Sicherheit weltweit, Wahrung der nuklearen Risikokompetenz und Bereitstellung geeigneter Informationen.

READ  Surface Duo: Microsoft kündigt Dual-Screen-Smartphone an

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close