Top Nachrichten

Deutschland: Gesundheitsbehörden empfehlen Impfbooster sowie Impfungen für Jugendliche | Nachrichten | DW

Die deutschen Gesundheitsminister stimmten am Montag einstimmig einem Plan zu, ab dem 1.

Der Schritt erfolgt, da sich die ansteckende Delta-Variante des Coronavirus weiter schnell verbreitet und Tests darauf hindeuten, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs im Laufe der Zeit nachlässt.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und die 16 Gesundheitsminister des Landes stimmten auch für die Empfehlung, alle 12- bis 17-Jährigen zu impfen, ein Schritt über die Richtlinien der landesweiten Impfstoffbehörde STICO hinaus.

„Wir haben genug Impfstoff für alle, daher ist es gut, dass die Staaten auch für diese Altersgruppe Impfstoffe leicht verfügbar machen wollen“, sagte Spahn.

Sind in Deutschland alle mit Kinderjabs an Bord?

Die Empfehlung vom Montag, Jugendliche zu impfen, geht über die bestehenden Beratungsrichtlinien der Ständigen Impfkommission (STIKO) hinaus.

Das Komitee befürwortet derzeit nur die Verabreichung von Impfungen an 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen, keine allgemeine Impfung.

Doch Politiker sagen, es sei jetzt an der Zeit zu handeln. „Es ist wichtig, dass wir keine Zeit verlieren“, sagte der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek.

In Bezug auf die Entscheidung der Minister, die STIKO zu überholen, sagte Holetschek, der derzeit Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, der ARD: “Die STIKO hat ausdrücklich gesagt, dass sie nicht [blanket vaccination of teens] ‘zur Zeit.’ Trotzdem ist die Chance da und wir werden sie nutzen.”

Die europäische medizinische Behörde European Medicines Agency (EMA) hat im Mai den Impfstoff BioNTech/Pfizer gegen COVID-19 für Personen über 12 Jahren zugelassen. Inzwischen hat sie den Moderna-Schuss für die gleiche Altersgruppe zugelassen.

js/aw (AFP, dpa)

READ  Bayern München sei "Opfer" von Flick-Links zur Strecke in Deutschland, sagt Clubvorsitzender

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close