Freitag, Juli 12, 2024

Creating liberating content

Ehemaliger Minister der PiS-Regierung...

Aus der im Juni eingereichten Mitteilung des Obersten Gerichtshofs geht hervor, dass Marek...

PiS sei „etwas passé“....

- Ich sagte, es würde Bewegungen im Raum geben, und es gibt Bewegungen...

Starker Schock im Bergwerk...

Am Donnerstagmorgen ereignete sich 1.200 Meter unter der Erde ein starkes Erdbeben. ...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartTechnologieDer Hersteller schmuggelte...

Der Hersteller schmuggelte Trojaner in Millionen von Mobiltelefonen

Einer der Vorwürfe gegen die US-Regierung Huawei war, dass der Hersteller seine Benutzer erstellt Spion für die chinesische Regierung sollte. Diese Behauptung wurde nicht durch solide Beweise gestützt, aber die Auswirkungen für Huawei waren und sind enorm. Jetzt macht eine andere chinesische Handyfirma mit der Trojaner-Software Schlagzeilen. Aber diesmal ist die Situation sehr klar.

Der Smartphone-Hersteller verwendet Trojaner-Software

Der chinesische Hersteller Gionee ist in diesem Land noch weitgehend unbekannt. Derzeit sind jedoch Millionen von Gionee-Smartphones im Umlauf. Shenzhen Zhipu Technology Co. Ltd., eine Tochtergesellschaft von Gionee, nutzte diese Tatsache. Laut dem Portal cnBeta Zhipu Technology nutzte die App „Story Lock Screen“, um die Software „Dark Horse Program“ zwischen Dezember 2018 und Oktober 2019 auf zahlreiche Gionee-Smartphones zu schmuggeln. Mehr als 21,75 Millionen Handys waren betroffen – ohne Wissen der Benutzer. Der Trojaner kam über ein automatisches Update der Story Lock-App zu den Geräten und musste nicht einmal bestätigt werden.

Nach der geheimen Installation zeigte das Dark Horse-Programm den Benutzern unerwünschte Werbung. Auf diese Weise hätte Zhipu Technology insgesamt rund 3,52 Millionen Euro einbringen können. Es ist derzeit nicht bekannt, ob der Trojaner auch auf Benutzerdaten abzielt.

Gerichtsurteil: Manager sind schuldig

Nachdem der Betrug ans Licht kam, mussten vier Unternehmensleiter – Xu Li, Zhu Ying, Jia Zhengqiang und Pan Qi – vor einem chinesischen Gericht antworten. Sie wurden der illegalen Kontrolle des Computerinformationssystems für schuldig befunden und zu drei bis dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Darüber hinaus verhängte das Gericht eine Geldstrafe von jeweils etwas mehr als 25.000 Euro.

Continue reading

Boost Your Social Media Presence: Buy Instagram Followers from InsFollowPro.com

Purchasing Instagram followers is a topic that arouses much curiosity and controversy. Some users lean towards buying targeted Instagram followers to improve their engagement and credibility. The possibility of getting banned for purchasing Instagram followers depends on the quality...

Fünf Finanztipps für junge Familien

Eine solide Finanzplanung bildet eine der Grundlagen für ein erfülltes Familienleben. Mit einer durchdachten Strategie lassen sich unerwartete finanzielle Belastungen besser meistern und langfristige Ziele leichter erreichen. Dieser Artikel gibt fünf praktische Finanztipps für junge Familien: von der effizienten...

EURO24 – So tippen Sie Sportwetten online sicher

Lange hat die Fußballwelt auf diesen Tag gewartet! In wenigen Tagen startet die Europameisterschaft im eigenen Land und der zwölfte Mann verlangt nur eines von der DFB-Elf: ein Sommermärchen 2.0. Ob die Jungs von Julian Nagelsmann den Bundesbürgern diesen...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.