Technologie

AIO Wasserkühler: Alpenföhn Gletscherwasser bei Caseking

von George J. King – –
Ein neues Premium-All-in-One-Wasserkühlsystem von Alpenföhn heißt Gletscherwasser und ist in zwei Ausführungen erhältlich.

Der bekannte Kühlerhersteller Alpenföhn präsentierte zusammen mit dem professionellen Overclocker und Hobbyisten Roman “der8auer” Hartung die Premium-AiO-Wasserkühler Gletscherwasser 240 und Gletscherwasser 360. Die neue Wasserkühlung ist laut Hersteller für eine sehr hohe Kühlleistung und gleichzeitig einen geräuscharmen Betrieb optimiert. Dies wird durch ein Zweikammerpumpendesign, eine Kupfergrundplatte im Kühler und die PWM-Lüfter der Wing Boost 3 ARGB-Serie erreicht. Der Gletscherwasserkühler muss sowohl für geräuschlose als auch für Übertaktungssysteme geeignet sein.

Das Design bietet außerdem eine adressierbare RGB-Beleuchtung und austauschbare Logo-Schilder, mit denen jeder Benutzer seinem Computer stilvolle Akzente verleihen kann. Diese Logo-Platte kann in 90-Grad-Schritten gedreht und an die Einbaurichtung der Kühlung angepasst werden. Die Alpenföhn Glacier Water All-in-One Wasserkühler sind im Lieferumfang enthalten Caseking Jetzt mit 240-Millimeter- und 360-Millimeter-Heizkörpern in Versionen mit Standard- oder Hochgeschwindigkeitslüftern für 159,90 Euro bzw. 179,90 Euro erhältlich und bereits erhältlich.

Gletscherwasser: Die Eigenschaften nach Hrsteller auf einen Blick:

  • AiO von Alpenföhn in Zusammenarbeit mit Roman “der8auer” Hartung
  • 240 mm oder 360 mm Aluminiumkühler mit einer Dicke von 27 mm
  • Zwei Wing Boost 3 ARGB 120 mm PWM-Lüfter (Standard- oder Schnellversion)
  • CPU-Kühler mit Kupferbasis und Mikrokanälen
  • Integrierte ARGB-Beleuchtung in Pumpen und Lüftern + Fernbedienung
  • Pumpe mit Zweikammerausführung und variabler Drehzahl
  • Mit Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste
  • Kühler mit drehbaren und austauschbaren Logo-Platten
  • Kompatibilität (AMD): Sockel TR4, sTRX4, AM4, AM3 (+), AM2 (+), FM2 (+), FM1
  • Kompatibilität (Intel): Sockel LGA 115X, LGA 1366, LGA 1200, LGA 2011, LGA 2066
READ  AOC U32U1: Porsche Design Monitor mit UHD und HDR 600 ist spät dran
Werben: Die beste Wasserkühlung für Gamer Entdecken Sie jetzt auf Alternate

Auch bei PCGH-Lesern beliebt: Neuer Wakü-Block für RTX 3080/3090: Alphacool Eisblock ES Acetal GPX-N vorgestellt (1)

Neuer Wakü-Block für RTX 3080/3090: Alphacool Eisblock ES Acetal GPX-N vorgestellt

Alphacool hat einen neuen Kühlkörper mit Verbesserungen bei der Vernickelung und der Wasserkühlung von Nvidias Geforce RTX 3080 und 3090 vorgestellt. Der neue Quantum Vector Trinity RTX 3080/3090 von EK.

Geforce RTX 3080/3090: Wasserkühler für Sonderanfertigungen von Zotac und MSI

Alphacool und EK haben Kühlkissen für ihre Wakü-Systeme vorgestellt, die für sehr spezielle modifizierte Modelle der Geforce RTX 3080 und 3090 vorgesehen sind. <strong>[PLUS] </strong> 10 getestete Wasserkühlungspumpen (1) “src =” https://news.google.com/screenshots/237×133/2020/07/teaser_WaKue-pcgh_b2teaser_169.png”/></span></span><span class=

[PLUS] 10 Wasserkühlpumpen getestet

PCGH Plus: Die aktive Bewegung des flüssigen Kühlmediums ist die bestimmende Eigenschaft der Wasserkühlung.




[PLUS] 10 Wasserkühlpumpen getestet



[PLUS] 10 Wasserkühlpumpen getestet



PCGH Plus: Die aktive Bewegung des flüssigen Kühlmediums ist die bestimmende Eigenschaft der Wasserkühlung. Vorhang für den komplexesten Pumpentest (nicht nur) in der PCGH-Geschichte. Der Artikel stammt von PC Games Hardware 09/2020.
See …


gehe zum Artikel


READ  Shared Memory: Neuer iMac ohne SSD-Upgrade-Optionen

Fotogalerie zu “AIO Wasserkühler: Alpenföhn Gletscherwasser bei Caseking”

Verena Holland

Freundlicher Social-Media-Fan. Leidenschaftlicher Internetaholic. Stolzer Reiseguru. Unruhestifter.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close