Koronare Herzkrankheit: Ärzte warnen vor den langfristigen Folgen von Covid 19

Die Forschung zur Covid-19-Krankheit ist derzeit in vollem Gange. Eine Schlüsselkomponente dabei ist das Erkennen der Langzeitfolgen einer Koronarinfektion. Wissenschaftler entdeckten unter anderem, dass Psychosen möglich sind.

Neben langfristigen Gesundheitsproblemen werden auch die Symptome der Infektion analysiert. Dies schließt Kurzatmigkeit oder Kurzatmigkeit ein. Einige Patienten berichten, dass sie noch lange nach der Genesung Symptome haben. Das Coronavirus ist ein Problem für Lungenärzte, da Lungengewebe angegriffen wird. Lungenschäden treten häufig auf.

Koronare Herzkrankheit: Ärzte warnen vor Langzeitfolgen

Deshalb warnt sie „Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Atemwegsmedizin“ vor der Verwendung von „Covid-19“ sehr locker. Viele Bilder aus der Computertomographie hätten Lungenschäden bei Patienten gezeigt, die zuvor nur leichte Koronarsymptome hatten.

READ  Die Kabarettistin Lisa Eckhart entließ das Literaturfestival
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.